Donnerstag, 11. Dezember 2014, 14:12 Uhr

Scharfe Granate auf'm Fensterbrett: "Trödeltrupp"-Set muß evakuiert werden

Seit Februar 2009 sind Mauro Corradino, Otto Schulte und Sükrü Pehlivan in Sachen RTL II-Trödeltrupp unterwegs und bringen in Kellern, Scheunen und auf Dachböden Ordnung in so manches Chaos. Doch in Lübeck wartet der mit Abstand gefährlichste Fund auf sie.

Scharfe Granate auf'm Fensterbrett: "Trödeltrupp"-Set muß evakuiert werden

In Wilfrieds (54, Foto unten rechts) Wohnung stoßen sie auf eine scharfe Handgranate, die das Fensterbrett garniert. Plötzlich sind alle Helfer und auch das TV-Team in Lebensgefahr! Polizei und Kampfmittelräumdienst rücken an, das ganze Haus muss evakuiert und die umliegenden Straßen weiträumig abgesperrt werden. Fakt ist: Das Ding auf dem Fensterbrett  sorgt für den gefährlichsten Fall in der Trödeltrupp Geschichte!

Seine Wohnung, einen Dachboden, mehrere Garagen und ein ganzes Haus hat der 54-Jährige bereits vollgemüllt. Für die Lagerräume, in denen er Computerteile, Mopeds, Autos, Trödel und Müll aufbewahrt, fallen jeden Monat 3.000 Euro Miete an und der Schuldenberg des Technik-Fans wächst. Auch die Beziehung zu Wilfrieds Freundin Desiree (53) leidet unter der Situation. Als letzten Ausweg hatte sein Freund Rolf die RTL II-Trödelprofis zu Hilfe gerufen. Und die entdeckten dann das schsrfe Ding…

Der Tr?deltrupp - Das Geld liegt im Keller

Wie kommt diese scharfe Handgranate in eine beliebte TV-Serie? ?????????????????????????????????????????????????????????????????????

Vormerken: Montag, 15. Dezember 2014, um 21:15 Uhr bei RTL II