Sonntag, 14. Dezember 2014, 10:23 Uhr

Der schöne Robin ist der neue Mister Germany

Robin Wolfinger gewann mit 270 Stimmen und darf sich nun “Mister Germany 2015? nennen. Der 21-Jährige Erzieher aus Iserlohn in Nordrhein-Westfalen wurde zum Nachfolger vom Vorjahressieger Oliver Sanne gewählt und setzte sich gegen 17 starke Konkurrenten durch.

Vize-Mister Germany 2015 wurde der 24-Jährige Michael Bauer aus Augsburg mit 210 Stimmen. Und der dritte Mister Germany 2015 wurde der 28-Jährige Mathias Osada aus Hannover mit 200 Stimmen.

Vor ca. 500 Zuschauern im Van der Valk Resort Linstow im Landkreis Rostock gab es zwei Durchgänge, die gewertet wurden. Zunächst mussten die Herren im eigenen Anzug auftreten und ein persönliches Gespräch bestehen. Danach traten sie in Jeans mit freiem Oberkörper vor die Jury.

Mehr zum Thema: Diese 18 heißen Boys wollen heute “Mister Germany 2015? werden

Mehr zum Thema: Mr. Germany Oliver Sanne als der neue RTL-Bachelor?

Zum ersten Mal fand im Vorfeld Wahl zum schönsten Mann Deutschlands das “Mister Germany Action-Camp” statt. Das Camp fand im Luxushotel Kempinski in der traumhaften Bucht Soma Bay stattfinden. In dieser Zeit nahmen die Teilnehmer an vielen Workouts u.a. Shootings, sportliche Aktivitäten wie z.B. Stand Up Paddling teil.

Foto: mgc-foto.de