Sonntag, 14. Dezember 2014, 16:12 Uhr

Wird Rae Morris der nächste große Popact 2015? Klingt so!

Die 21-jährige britische Sängerin und Songwriterin Rae Morris gilt laut BBC als die vielversprechendste Newcomerin des nächsten Jahres. Und die BBC ist, Medienberichten zufolge, mit ihren Prognosen eigentlich immer sehr treffsicher.

Das Debütalbum ‘Unguarded’ der neuen Musik-Hoffnung aus der Stadt Blackpool im Nordwesten von Großbritannien wird am 26. Januar 2015 erscheinen, aus dem sie gerade ihren neuesten Song ‘Under The Shadows’ veröffentlicht hat. Die Sängerin bleibt ihren Wurzeln treu, denn angeblich lebt sie immer noch in der britischen Küstenstadt, in einem Haus, zusammen mit ihren Eltern und ihrem älteren Bruder.

Musikalisch überzeugt die junge Britin mit stimmungsvollen Pop-Songs sowie mit Piano-Balladen. Inspirieren lässt sie sich dabei unter anderem von der 45-jährigen britischen Alternative-Sängerin PJ Harvey und der 38-jährigen kanadischen Pop-Sängerin Leslie Feist.

Ihre wunderschöne Stimme konnte bereits auf Tracks anderer Bands, wie beispielsweise dem Clean Bandit-Song ‘Up Again’ in diesem Jahr bewundert werden. Berühmte Fans hat die 21-Jährige auch schon, darunter der englische Künstler Tom Odell (24) und Coldplay-Frontmann Chris Martin (37). Erst im November dieses Jahres hatte die Sängerin als Support des britischen Musikers George Ezra (21) auch in Deutschland (unter anderem in Berlin, Hamburg und Stuttgart) Halt gemacht. 2015 verspricht also mit Sicherheit ein spannendes Jahr für das junge musikalische Ausnahmetalent zu werden…(CS)

Mehr zum Thema Newcomer “Bilderbuch”: Diese vier Ösis sind die Retter des deutschsprachigen Pop!