Montag, 15. Dezember 2014, 9:20 Uhr

Chris Martin im Video: Weihnachtsduett mit Garrett Hedlund

Chris Martin und Schauspieler Garrett Hedlund haben ihre Fans am Sonntag mit einem weihnachtlichen Duett überrascht. Der Coldplay-Frontmann war in Los Angeles, um bei der Promo-Tour des Films ‘Unbroken’ von Angelina Jolie zu helfen. Er selbst hatte den Song ‘Miracles’ extra für den Filmsoundtrack geschrieben.

Auf einer privaten Veranstaltung am Sonntag (14. Dezember) gab er sein Werk dementsprechend live zum Besten. Anschließend holte er Schauspieler Garrett Hedlund auf die Bühne, der vor allem durch Filme wie ‘Tron: Legacy’ oder ‘On the Road – Unterwegs’ berühmt wurde. Zusammen performten sie den Weihnachtsklassiker ‘White Christmas’.

Ein kurzer Videoclip des Auftritts existiert bereits im Internet. ‘Unbroken’-Regisseurin Angelina Jolie konnte das Duett leider nicht live erleben. Sie sagte auch ihre Teilnahme an der für Montag (15. Dezember) geplanten Filmpremiere in L.A. ab, weil sie die Windpocken hat.

Mehr zum Thema: Hören Coldplay nach ihrem nächsten Album wirklich auf?

In einer Videobotschaft erklärte sie bereits am letzten Freitag: “Ich wollte einfach für Klarheit sorgen und ehrlich sein, warum ich die ‘Unbroken’-Events in den nächsten Tagen ausfallen lassen muss. Vergangene Nacht habe ich herausgefunden, dass ich die Windpocken habe. Also werde ich zu Hause sein und mich mit dem Juckreiz herumplagen. Ich werde alle vermissen und ich kann es nicht glauben, da mir der Film so viel bedeutet – aber so ist das Leben.” (Bang)

Foto: WENN.com