Montag, 15. Dezember 2014, 19:01 Uhr

Mila Kunis und Ashton Kutcher zeigen sich erstmal mit Töchterchen Wyatt

Mila Kunis (31) und Ashton Kutcher (36) waren jetzt erstmal als glückliche Familie mit Töchterchen Wyatt Isabelle zu sehen. Eine junge Frau postete nämlich auf ihrem Twitter-Account eine Weihnachtsklappkarte des Paares.

Darauf zu sehen ein paar Bilder mit und ohne die gemeinsame Tochter. Dazu schrieb sie “Ashton und Mila haben meiner Freundin diese Weihnachtskarte geschickt”. Was das Paar zur Veröffentlichung der Karte sagte, ist (noch) nicht überliefert.

Zuletzt plauderte Ashton ganz glücklich über die Frau an seiner Seite. In der Talkshow von Ellen De Generes sagte er u.a.: “Sie ist eine großartige Mutter. Ich gehe jeden Tag arbeiten, komme nach Hause und sie ist einfach perfekt.” Und ihm kommt es so vor, als wäre in seiner Abwesenheit alles toll gelaufen. Kutcher fügte hinzu: “Und ich weiß, dass manche Sachen vermutlich nicht so toll laufen, aber sie sagt mir das nie … es ist kaum zu glauben. Sie ist unglaublich!“

 

Mehr zum Thema: Ashton Kutcher: Ein Baby ist wie ein Telefon

Mila Kunis zeigte sich unterdessen auch wieder selbst erstmals nach der Geburt im September in der Öffentlichkeit. In der „The Late Late Show“ mit Craig Ferguson sagte sie über ihre schlanke Figur: “Stillen ist einfach ein tolles Workout“.

Die Schauspielerin machte in dem Interview allerdings auch klar, dass sich auch ihr Verlobter mit der gemeinsamen Tochter beschäftigen muß: “[Sie ist] zwei Monate… neun Wochen. Sie ist nicht lethargisch. Sie bewegt sich! Das ist nicht mein Problem”.

Foto: WENN.com