Dienstag, 16. Dezember 2014, 17:35 Uhr

Darum trinkt James Bond im neuen Abenteuer Wodka

James Bond wird im neuen ‘007’-Film Wodka von der Marke ‘Belvedere’ trinken. Das Luxus-Getränk und das langersehnte Agenten-Abenteuer haben einen Werbevertrag miteinander abgeschlossen. Deshalb wird Daniel Craig ganz sicher nach ‘Belvedere’ fragen, wenn er seinen Lieblingsdrink ‘Wodka-Martini’ bestellt.

Darum trinkt James Bond im neuen Abenteuer Wodka

Dwight Caines, Marketing-Direktor der zuständigen Produktionsfirma ‘Sony Pictures’, erklärte: “James Bonds coole Einstellung und stylische Philosophie gingen immer Hand in Hand mit seiner Wahl des Wodka-Martini. ‘Belvedere’ passt da perfekt.” Nachdem der Agent das Getränk in den vergangenen Filmen mehrmals “geschüttelt, nicht gerührt” bestellt hatte, ging der Cocktail in die Geschichte ein. Zum ersten Mal bestellte übrigens Sean Connery in ‘James Bond 007 – Goldfinger’ im Jahre 1964 den berühmten Drink.

Mehr zum Thema: James Bond: Das Drehbuch zu “Spectre” wurde geklaut

In der 2012 erschienen Fortsetzung ‘Skyfall’ lehnte Bond den Martini für ein Bier ab, da damals ein Deal mit ‘Heineken’ geschlossen worden war. Die jetzige Zusammenarbeit mit ‘Belvedere’ veranlasste das Unternehmen, zwei limitierte Flaschen der Spirituose herauszubringen. Zudem plant die Kette eine ‘007’-Marketing-Kampagne. Der neue Bond-Streifen mit dem Namen ‘Spectre’ wird erneut Daniel Craig in der Hauptrolle zeigen. Zudem werden Christoph Waltz, Monia Bellucci, Dave Bautista und Léa Seydoux darin vorkommen.

‘Belvedere’ erklärt in eimner Pressemitteilung: Belvedere wird zwei neue, speziell hergestellte und limitierte Editionen herausgeben, um Bonds Wodka-Martini “Geschüttelt, nicht gerührt” und seine Partnerschaft mit dem 24. Bond-Abenteuer zu feiern. In einem beispiellosen Schritt hat Belvedere den symbolträchtigen Belvedere-Palast durch das berühmte MI6-Hauptquartier ersetzt. Belvederes charakteristische bläuliche Farbpalette wird durch ein besonderes Grün ausgetauscht, das die Farbauswahl des Geheimdienstes widerspiegelt, und durch das eine wirklich unvergessliche Sammler-Edition mit 100 Flaschen kreiert wird. Eine 007-Anspielung wird sich auch auf den kultverdächtigen Silver Saber-Flaschen von Belvedere finden, die für ihre innovative, metallische Ästhetik und die illuminierende Technologie bekannt sind.

Foto: WENN.com