Mittwoch, 17. Dezember 2014, 20:28 Uhr

Britney Spears: Heiratsantrag von Charlie Ebersol in Sicht?

Popsängerin Britney Spears soll angeblich schon bald einen Heiratsantrag von Charlie Ebersol bekommen. Der TV-Produzent und die ‘Piece of Me’-Sängerin sind seit circa zwei Monaten zusammen. Angeblich will der 31-Jährige während einer großen Weihnachtsfeier in Costa Rica die alles entscheidende Frage stellen.

Er soll sich sogar schon den Segen von Spears’ Sohn Jamie geholt haben. Ein Insider erzählte dem US-amerikanischen Magazin ‘National Enquirer’ über die Beziehung Ebersols zu seinem möglichen Stiefsohn: “Sie sind sich sehr schnell näher gekommen.” Auch der Vater von Ebersol soll von der Idee begeistert sein, dass sein Sohn bald der Mann einer Popsängerin ist. Nicht aber seine Mutter Susan St. James. Der Insider verriet weiter, dass die 68-Jährige einfach nicht glaubt, dass Spears die richtige Wahl ist. Ob sich Ebersol davon beeinflussen lassen wird, ist aber fraglich. So erklärte er erst kürzlich, dass er durch seine Vergangenheit sehr gefestigt in seinen Entscheidungen sei. Dies helfe ihm auch bei der Beziehung zu dem 33-jährigen Star.

Mehr zum Thema: Britney Spears’ Lover Charlie Ebersol über seine traurige Vergangenheit

Er meinte: “Ich wurde in der Schule gemobbt […] Ich dachte, ich wäre es nicht wert, geliebt zu werden.” Heute weiß der Geschäftsmann, dass ihn seine Probleme nur stärker machten. Er erklärte: “Wenn ich nicht durchgemacht hätte, was ich durchgemacht habe, wäre ich für überhaupt keine Beziehung vorbereitet. Schon gar nicht für eine mit so jemanden wie Britney, die alles was sie tut mit so viel Herzblut macht.” (Bang)

Foto: Instagram