Mittwoch, 17. Dezember 2014, 18:10 Uhr

Jennifer Lawrence: Ist dieser Regisseur ihr Neuer?

Neues Liebes-Tralala um Jennifer Lawrence (24)! Der ‘Mockingjay’-Star Jennifer Lawrence (24) wurde am letzten Freitag dabei gesichtet, wie sie das Haus des ‘Red Army’-Regisseurs Gabe Polsky (35) verließ. Das berichtet die amerikanische Zeitung ‘New York Daily News’.

Ist der Filmproduzent etwa der Nachfolger ihres angeblich letzten Lovers, Coldplay-Frontmann Chris Martin (37)? Von dem soll sich die Schauspielerin ja – wie berichtet – vor einigen Wochen bereits getrennt haben. Wie das Blatt zu berichten weiß, sollen Lawrence und Polsky angeblich ganze fünf Stunden zusammen gewesen sein und hätten dabei sogar zwei Mal Pizza bestellt. Ein Insider erzählte gegenüber der Zeitung: “Sie haben bestimmt nicht Skripts zusammen gelesen. […] Sie haben sich eine schöne Zeit gemacht.” Außerdem wusste der auch schon eine Heldentat von dem offenbar neuen Lover der Schauspielerin zu berichten. Die sei ihn nämlich zusammen mit ihrem kleinen Hund besuchen gekommen, als der plötzlich raus auf die Straße stürmte.

Mehr zum  Thema Jennifer Lawrence: “Liam hat mein Leben verändert”

Glücklicherweise hatte Polski das aber rechtzeitig bemerkt und konnte Schlimmeres verhindern. Der Film des amerikanischen Regisseurs ‘Red Army’, der am 29. Januar 2015 in die Kinos kommen wird, habe US-Medienberichten zufolge gute Chancen auf eine Oscar-Nominierung. Dabei handelt es sich um eine Dokumentation über die Sowjetunion und ihr berühmtes Eishockey-Team. Der Film feierte dieses Jahr seine Premiere auf dem Festival in Cannes. Da hat sich Jennifer Lawrence ja anscheinend ein aufstrebendes Regie-Talent an Land gezogen, wenn man den Gerüchten um eine neue Liebe Glauben schenken darf…(CS)

Fotos: WENN.com, Weltkino/PolskiFilm