Donnerstag, 18. Dezember 2014, 21:50 Uhr

Hot! Naomi Campbell als Femme Fatale für Agent Provocateur

Das luxuriöse Dessouslabel „Agent Provocateur“ ist bekannt für opulente Designs und provokante Werbung. Zu den Kunden der angesagten Marke, zählen unter anderem Topstars wie Kate Moss oder Nicole Kidman. Nun ist das 44-jährige Model Naomi Campbell das Gesicht der neuen „Wanted Badly“ Kampagne für Frühjahr/Sommer 2015.

Hot! Naomi Campbell hier als Femme Fatale für Agent Provocateur

Inszeniert als Ganovin, bereit das perfekte Verbrechen zu begehen, präsentiert sich Naomi in sexy Lingerie. Die Fotografin Ellen von Unwerth setzte die schöne Britin glamourös und dramatisch in Szene. Inspiriert von den faszinierenden und selbstbewussten Frauen aus mörderischen Romanen der frühen 60er Jahre, designte Sarah Shotton Unterwäsche, die sich wirklich sehen lassen kann.

Eines der ausgefallensten Modelle ist sicherlich das Ensemble in frischem Pink, kombiniert mit einem schimmernden Blauton. Das hübsche Muster wirkt süß und unschuldig aber gleichzeitig betörend und sexy. Genau die richtige Mischung!

Hot! Naomi Campbell hier als Femme Fatale für Agent Provocateur

Ein weiterer Hingucker ist die gewagte Spitzenkombination mit Strumpfhalter in einem verführerischen Lilia. Ellen, die für ihre sinnlichen Fotos bekannt ist, hüllt Naomi auch hier erneut in eine geheimnisvolle Atmosphäre. Der Farbton wirkt zu einer dunklen Hautfarbe einfach großartig. Dazu noch einen seidenen Morgenmantel und Frau ist bereit, jedem den Kopf zu verdrehen.

Mehr zum Thema: Naomi Campbell auf dem Weg zur Designerin?

Hot! Naomi Campbell hier als Femme Fatale für Agent Provocateur

Passend zum Frühjahr bietet sich auch noch eine weitere schicke Variante in frühlingshaftem Grün an. Es muss ja nicht immer klassische schwarze oder weiße Wäsche sein. Ein bisschen Farbe in den Kleiderschrank zu bringen kann nun wirklich nicht schaden. Verziert mit Schleifchen und abgesetzt mit edler Spitze, ist dieser Look einer unserer Favoriten. Da bleibt nur ein Fazit: Wir können den Frühling kaum abwarten! (HA)

Fotos: Agent Provocateur