Donnerstag, 18. Dezember 2014, 13:16 Uhr

Panettiere und Klitschko: "Wir sind überglücklich und total verliebt!"

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko und Schauspielerin Hayden Panettiere haben gerade erst die Geburt ihrer ersten Tochter Kaya Evdokia verkündet und die schöne Blondine verriet dem US-Magazin ‘People’: “Wir sind überglücklich und total verliebt!”

Jetzt zog der 38-jährige Boxer auch schon Bilanz für das Jahr 2014. Auf seinem Instagram-Account postete der frischgebackene Vater ein Bild von sich beim Training und schrieb: “Das Resümee des Jahres: Die Geburt meiner Tochter, zwei erfolgreiche Weltmeistertitel-Verteidigungen und viele andere Errungenschaften. Es war ein tolles Jahr und ich freue mich auf 2015. Ich bin bereit für neue Herausforderungen!” Im April will der Weltmeister wieder in den Box-Ring steigen.

Mehr zum Thema: Wladimir Klitschko startet eigene Fitness-Plattform

“Als Papa werde ich noch härter schlagen – das merke ich jetzt schon”, warnte er bereits seine Konkurrenz. Die kleine Schauspielerin erklärte ihrerseits im Interview mit der britischen Ausgabe der Zeitschrift ‘Hello!’, warum sie froh darüber ist, als erstes Kind ein Mädchen bekommen zu haben: “Ich werde eine sehr involvierte Mutter sein. Ich habe das Gefühl, dass ich viel darüber weiß, wie [man sie zu] einer starken Frau großzieht. Ich bin sehr selbstbewusst und meine Tochter wird sich auch so fühlen, denke ich.” Auch die Angst der 25-Jährigen, das Baby könnte in puncto Größe und Gewicht nach ihrem Vater kommen, hat sich nicht bestätigt, wie es in einem offiziellen Statement des Paares heißt: “Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko sind überglücklich, die Geburt ihrer Tochter Kaya Evdokia Klitschko zu bestätigen. Sie kam am 9. Dezember gesund und mit 3,5 kg und 50 cm zur Welt”, damit liegt die Kleine im Normbereich.