Donnerstag, 18. Dezember 2014, 11:07 Uhr

Von wegen Drillinge: Stevie Wonder ist zum neunten Mal Vater geworden

Es gbt noch einmal Nachwuchs für Soullegende Stevie Wonder. Der 64-jährige US-Sänger ist zum neunten Mal Vater geworden, wie sein Sprecher dem US-Promiportal ‘Us Weekly’ bestätigt hat. Seine Tocher trägt den Namen Nia und ist das zweite Kind für ihn und seine Freundin Tomeeka Robyn Bracy.

Zu Gerüchten in den Medien, wonach Bracy Drillinge erwarte, hatte Wonder gesagt: “Ich habe, wie viele, 22 Kinder?”. Allerdings hatte er sofort klargestellt: “Die Wahrheit ist, dass wir eine wundervolle Tochter haben werden, die im Dezember auf die Welt kommen wird. Sie wird Nia heißen, was ‘Bestimmung’ bedeutet.”

Wonder war zweimal verheiratet. Von 1970 bis 1972 mit Syreeta Wright (sie stsarb 2004) und von 2001 bis 2009 oder 2012 mit Karen „Kai“ Millard Morris. Der Musiker ist Vater von neun Kindern von sechs Frauen. Eine Tochter (* 1975) und einen Sohn (* 1977) stammt aus der Beziehung mit der Sekretärin Yolanda Simmons. Einen Sohn (*1983) hat er zusammen mit Melody McCulley, eine weitere Tochter und einen weiteren Sohn (*1988) von zwei nicht bekannten Müttern. Und zwei Söhne (*2001 und *2005) hat er aus der Beziehung mit der Modedesignerin Kai Millard Morris und ein weiteres Kind (*2013) mit seiner Lebensgefährtin Tomeeka Robin Bracy(*1988).

Foto: WENN.com