Freitag, 19. Dezember 2014, 20:37 Uhr

Echosmith: Indie-Pop-Newcomer aus Los Angeles

Mit “Cool Kids” haben Echosmith ihren ersten Single-Hit am Start. Seit heute ist der Song erhältlich, hier gibt es das Musikvideo mit deutscher Untertitelung.

Echosmith: Indie-Popnewcomer aus Los Angeles

Am 30. Januar erscheint das Debüt “Talking Dreams” der jungen Indie-Popband aus L.A. bei uns. Das Album wurde produziert von Mike Elizondo (u.a. Tegan And Sara, Gary Clark Jr., Maroon 5), der gemeinsam mit WBR­-Chairman Rob Cavallo persönlich dafür sorgte, dass die Band bei Warner Bros. Records gesignt wurde.

Echosmith, das sind die vier jungen Geschwister Graham, Sydney, Noah und Jamie Sierota, die allesamt zwischen 1993 und 1999 geboren wurden. In ihrer Musik verbinden sie auf gekonnte Weise Style und Tiefgang, wie auch die aktuelle Single “Cool Kids” schon mal eindrucksvoll demonstriert.

Der Song ermutigt mit einer fast schon Smiths-reifen Attitüde dazu, dass man seine Eigenarten lieben sollte. Warum? Ganz einfach: weil genau diese Eigenarten uns cool machen!

Im April / Mai kommen die vier Geschwister erstmals auf Tour nach Deutschland: 28.04. Köln, Studio 672, 30.04. Hamburg, Indra, 02.05. Berlin, Privatclub, 05.05. München, Kranhalle.

Echosmith: Indie-Popnewcomer aus Los Angeles

Fotos: Nicole Nodland