Freitag, 19. Dezember 2014, 12:40 Uhr

Rita Ora ist nach einem Monat schon wieder Single

Rita Ora hat sich von Ricky Hilfiger getrennt. Die 24-jährige Sängerin und der Designer-Sohn waren sechs Monate ein Paar. Nun soll alles aus sein, weil beide einfach zu beschäftigt sind, um sich regelmäßig zu sehen.

Rita Ora ist nach einem Monat wieder Single

“Rita gibt im Moment Vollgas. Sie steht für ‘The Voice‘ auf BBC1 vor der Kamera und ihre Kampagnen für Make-up, Klamotten und Parfüm kommen bald heraus. Ganz zu schweigen von ihrer Rolle in einem Hollywoodfilm, ihrem Auftritt für die Obamas diese Woche und den Aufnahmen für ihr zweites Album. Realistisch gesehen hat sie einfach keine Zeit für eine feste Beziehung. Es ist nichts vorgefallen, sie driften einfach irgendwie auseinander“, verriet ein Nahestehender der Sängerin. Die ‘Fifty Shades of Grey’-Schauspielerin hat sich geschworen mit dem 24-Jährigen befreundet zu bleiben – doch da ihre Karriere so viel Zeit in Anspruch nimmt, sei auch das fraglich, so der Insider weiter.

Mehr zum Thema: Rita Ora will 2015 groß ins Filmgeschäft einsteigen

“Sie hatten letzten Monat eine tolle Zeit zusammen in Marrakesch und haben dort ihren Geburtstag gefeiert. Seitdem hat sie aber non-stop in den Staaten gearbeitet. So sehr sie Ricky auch mag, ihre Karriere hat im Moment Priorität. Er arbeitet zudem auch an seinem eigenen Album. Sie haben viele gemeinsame Freunde, deshalb werden sie auf jeden Fall in Kontakt bleiben. Es ist für sie im Moment einfach nicht möglich zusammen zu sein“, so der Vertraute weiter im Gespräch mit der Zeitung ‘Daily Mirror‘. Für Ora ist dies die zweite Trennung dieses Jahres. Im Juni beendeten sie und DJ Calvin Harris nach einem Jahr ihre Beziehung. (Bang)

Foto: WENN.com