Freitag, 19. Dezember 2014, 19:56 Uhr

YG: Neuer Kurzfilm "Blame It On The Streets“ zum neuen Album

Nachdem YG erst im Frühjahr mit seinem Debütalbum „My Krazy Life“ für frischen (West-)Wind in der HipHop-Welt gesorgt hatte, meldet sich der Compton-Rapper noch vor dem Jahresende mit einem doppelten Release zurück: „Blame It On The Streets“ heißt das erste Kurzfilm-Projekt des MCs, zu dem parallel auch das gleichnamige neue Album gerade via Def Jam erscheint.

YG: Neuer Kurzfilm "Blame It On The Streets“ zum neuen Album

„Blame It On The Streets“ ist ein 30-minütiger Kurzfilm, in dem der 24-Jährige seinen Fans erstmals auch visuell Einblicke in jenes „Krazy Life“ gewährt, von dem sein gefeiertes Debütalbum handelte: Die Story basiert größtenteils auf den Songtexten von „BPT“ und „Meet The Flockers“; es geht um Themen wie Verbrechen, Musik und Loyalität.

Während der Rapper das Drehbuch zusammen mit Lucky Rodgers geschrieben hat, spielt er natürlich auch die Hauptrolle im Film, für den auch Rick Gonzalez („Die Entscheidung – eine wahre Geschichte“, Lady Gagas „Judas“-Video) und Jade Yorker („He Got Game“, „Bomb The System“) vor der Kamera standen.

Zugleich Soundtrack des Kurzfilms, veröffentlicht YG darüber hinaus mit „Blame It On The Streets“ bereits sein zweites Album in diesem Jahr: Die insgesamt neun Tracks, sechs davon brandneu, zwei Remixes sowie eine Live-Version von „BPT“, dem Eröffnungsstück von „My Krazy Life“, entstanden zusammen mit hochkarätigen Produzenten und Albumgästen wie z.B. DJ Mustard, DJ Quik, Jay 305, Nipsey Hussle und Mac 10.

„Ich wollte eigentlich schon zur Veröffentlichung meines Debütalbums einen Kurzfilm veröffentlichen“, erklärte YG Ende November bei der Vorab-Filmpremiere in Los Angeles, zu deren Gästen unter anderem Fergie, DJ Mustard, Hit-Boy, Too Short, Ricky Gonzalez, Trae The Truth und Ty Dolla $ign zählten. „Das hat zeitlich einfach nicht geklappt, aber dann kam mir die Idee, den Film wenigstens noch im selben Jahr nachzulegen, im Dezember also.“ Wir müssen uns also noch etwas gedulden…

YG: Neuer Kurzfilm "Blame It On The Streets“ zum neuen Album

2576041_20141218145922_254004052