Samstag, 20. Dezember 2014, 20:19 Uhr

Elyas M'Barek und Iris Berben in "Traumfrauen": Erste Bilder

Nächstes Jahr wird sich Elyas M’Barek etwas rarer im Kino machen, doch ein Vorbeikommen an ihm ist trotzdem nicht möglich. Anfang des Jahres starten die Dreharbeiten zu ‘Fack Ju Göhte 2’, der im Herbst in die Kinos kommt und am 19. Februar hat ‘Traumfrauen’ Premiere.

Zur illustren Besetzung der fünf Millionen Euro teuren Produktion gehören neben Iris Berben auch Hannah Herzsprung, Karoline Herfurth und Pro-Sieben-Granate Palina Rojinski.

Die Romcom ist das Regiedebüt von Anika Decker, die die Drehbücher zu ‘Keinohrhasen’, ‘Zweiohrküken’ und ‘Rubbeldiekatz’ verfasst hat. Wir haben die ersten Szenenbilder!

Mehr zum Thema Elyas M’Barek: Kommentare und Likes nimmt er nicht wirklich ernst

Und darum geht’s: Leni Reimanns entdeckt via Skype-Kamera, dass sich eine nackte Angestellte im Luxus-Apartment ihres Lebensgefährten befindet. Deprimiert und heimatlos kommt sie in der WG ihrer Juristen-Schwester Hannah und ihrer Mitbewohnerin Vivienne unter. Die erklärt ihr, wie viel Sex man eigentlich haben muss, um dem Liebeskummer zu entrinnen und sich vor allem eine erfolgreiche Männer-Infrastruktur aufzubauen…

Allerdings ist auch Lenis Mutter Margaux etwas orientierungslos, nachdem sie nach 30-jähriger Ehe für eine karrierebewußte Physiotherapeutin verlassen wurde. Bleibt die Frage ob die beiden Frauen es schaffen einfach mal vom vorgezeichneten Weg abzuweichen und schließlich ihr Glück zu finden?

Fotos: Warner Bros.