Montag, 22. Dezember 2014, 22:15 Uhr

Bauer sucht Frau: Pferdewirt Philipp zeigt seinen neuen Lover

Gemeinsam mit vielen ‘Bauer sucht Frau’-Kandidaten der vergangenen zehn Staffeln feiert Inka Bause heute bei RTL das zehnjährige Jubiläum der TV-Kuppelshow mit einer Spezialausgabe ’10 Jahre Bauer sucht Frau – Das große Jubiläum“’.

Gemeinsam mit ihren Gästen, darunter auch die ‘Bauer sucht Frau’-Fans Jochen Bendel und Susan Sideropoulos, sowie Verona Pooth und Birgit Schrowange, blickt Inka Bause zurück auf die vergangenen Staffeln.

Mit dabei war auch Pferdewirt Philipp (31), der als erster schwuler Bauer 2011 die große Liebe suchte und auch kurzzeitig fand. Schon beim damaligen Scheunenfest verliebten sich der Pferdwirt und Zahntechniker Veit ineinander. Zehn Monate waren die beiden ein Paar und lebten sogar zusammen auf Philipps Hof. Dann kam die Trennung.

Mehr zum Thema Bauer sucht Fau: Das ist also die Liebes-Bilanz der zehnten Staffel

Jetzt, zwei Jahre später, zeigt Philipp erstmals seine neue große Liebe Thies (25). Seit neun Monaten sind er und der junge Konditormeister zusammen. „Thies wohnt im gleichen Ort wie ich und wir kennen uns eigentlich schon seit zehn Jahren. Vor neun Monaten waren wir auf der gleichen Party und da hat Thies mit angesprochen und gefragt, ob ich ihn noch kennen würde. Wir haben dann sehr nett gequatscht und uns zum Kaffee verabredet. Und dann hat es sehr schnell gefunkt“, so Philipp über seine neue Liebe. „Wir wohnen schon zusammen bei mir und es passt sehr gut. Thies ist einfach super.“ Hat Thies denn Philipps TV-Auftritte vor drei Jahren verfolgt? Philipp: „Nein, er wusste zwar dass ich dabei war, denn er hat einmal die Vorstellung geguckt, aber die Sendung dann nicht weiter verfolgt.“

Fotos: RTL