Montag, 22. Dezember 2014, 20:39 Uhr

Kate Winslet mit neuer Rolle im Steve-Jobs-Biopic?

Offenbar ist nun endlich eine weibliche Hauptrolle für den Steve-Jobs-Film in Aussicht. Wie das Branchenmagazin ‘Variety’ berichtet liegt Kate Winslet ein Angebot für eben diese vor. Jessica Chastain und Natalie Portman hatten zuvor schon abgelehnt.

Kate Winslet mit neuer Rolle im Steve-Jobs-Biopic?

Welche Rolle das exakt sein soll verriet das Magazin allerdings nicht, es könnte Steve Jobs Tochter Lisa Brennan-Jobs sein oder Apple-PR-Chefin Katie Cotton. Die Produktion gilt als gebeutelt, nachdem Leonardo DiCaprio und Christian Bale die männliche Hauptrolle ablehnten. Michael Fassbender wird nun Steve Jobs spielen, Seth Rogen wird Steve Wozniak, Mitbegründer von Apple und Jobs Wegbegleiter mimen und Danny Boyle nimmt sich der Regie an.

David Fincher war als Regisseur abgesprungen. Aaron Sorkin schreibt das Drehbuch, er zeigte sich bereits für ‘The Social Network’ verantwortlich.

Zuletzt wurde bekannt, dass sich Boyle Jeff Daniels als Jobs Widersacher John Sculley wünsche, ein Angebot wurde aber bisher noch nicht bestätigt. ‘Universal Pictures’ wird den Streifen produzieren, der auf Walter Isaacsons Biografie basiert. Er besteht aus drei halbstündigen Erzählstreifen, die jeweils einen wichtigen Zeitpunkt in der Apple-Geschichte markieren: Die Produkteinführungen des ‘NeXT Cube’, des ersten ‘Mac’-Computers und des iPod.

Die Dreharbeiten zu ‘Jobs’ sollen Anfang 2015 beginnen. (Bang)

Foto: WENN.com