Montag, 22. Dezember 2014, 19:59 Uhr

Lance Bass: So verlief seine königliche Hochzeit

US-Popstar Lance Bass hatte sich für seine Hochzeit ein königliches Motto gewünscht. Das Ex-‘NSync’-Mitglied hat am Samstag (20. Dezember) in Los Angeles seinen Partner Michael Turchin geheiratet.

Lance Bass: So verlief seine königliche Hochzeit

Als Location suchten sie sich das ‘Park Plaza Hotel’ aus, das perfekt zu ihrem Motto passte. Lance sagte: “Wir wollten etwas, das unsere Traumhochzeit perfekt verkörpert. Die Zeremonie sollte einen royalen Touch haben und an diesem Ort ist alles so üppig und wundervoll. Es ist genau das, was wir brauchen.” Der Festsaal sei holzvertäfelt mit Holzschnitzereien an den Wänden gewesen, wie in einem alten Schloss, fügte sein frischangetrauter Ehemann Michael Turchin hinzu.

Mehr zum Thema: Lance Bass verrät Details zu Heiratsantrag

Dem ‘People’-Magazin erzählte er weiter: “Damit das Ganze einen männlichen Touch bekommt, haben wir diese dunkelroten und dunkelvioletten Blumen mit viel dunkelgrünen Gräsern gewählt. Wir wollten etwas verruchteres als diese traditionellen weißen Blumen bei einer Hochzeit.” Die Feier wird im Februar im Rahmen einer 90-minütigen TV-Sendung unter dem Titel ‘Lance loves Michael: The Lance Bass Wedding’ vom amerikanischen Fernsehsender ‘E! Entertainment Television’ ausgestrahlt.

Zu den Gästen zählten unter anderem Kris Jenner, Lisa Vanderpump aus ‘Real Housewifes of Beverly Hills’ und die ehemaligen Bandkollegen Joey Fatone und JC Chasez. Für das Paar sei die größte Herausforderung gewesen, die Gästeliste von 750 auf 300 Leute zu reduzieren. (Bang)

MAGICAL NIGHT! We laughed, we cried, we married. #LanceLovesMichael

A photo posted by Lance Bass (@lancebass) on

 
Foto: WENN.com