Dienstag, 23. Dezember 2014, 11:54 Uhr

Kate Hudson und Matt Bellamy: Gemeinsames Weihnachtsfest

Kate Hudson und Matt Bellamy werden gemeinsam unterm Weihnachtsbaum sitzen. Das Paar hatte nach dreijähriger Beziehung erst vor Kurzem seine Trennung bekannt gegeben. Die beiden waren sogar verlobt. Nun scheint pünktlich zur besinnlichen Weihnachtszeit ein Liebes-Comeback bevorzustehen.

Dem Magazin ‘Us Weekly’ liegen Bilder des ehemaligen Traumpaares vor, auf denen zu sehen ist, wie es gemeinsam im Kindermode-Geschäft ‘Boogies’ in Aspen shoppte. Beide Stars sollen sehr zufrieden gewirkt haben. “Sie schienen sehr fröhlich. Sie waren mit Freunden unterwegs. Kates Bruder ist auch dort. Es wirkt eher freundschaftlich als romantisch”, beschrieb ein Augenzeuge den Einkaufsbummel gegenüber ‘E! News’.

Mehr zum Thema: Kate Hudson und ihre Mutter Goldie Hawn sehen Gespenster

Zudem verkündete ein Sprecher kürzlich, dass der ‘Muse’-Frontmann und die 35-jährige Schauspielerin zum Wohle ihres dreijährigen Sohnes Bingham weiter ein gutes Verhältnis miteinander pflegen wollen: “Kate und Matt sind jetzt seit geraumer Zeit getrennt… Trotz dessen bleiben sie sehr enge Freunde und engagierte Eltern.” Hudson hat aus ihrer Ehe mit ihrem Ex-Mann Chris Robinson noch ein weiteren Sohn, den zehnjährigen Ryder.

Foto: WENN.com