Dienstag, 23. Dezember 2014, 9:10 Uhr

Ryan Gosling und Eva Mendes: Neue Beziehungsprobleme?

In der Beziehung von Ryan Gosling und Eva Mendes läuft angeblich nicht alles rund, wenn man den Äußerungen eines Insiders Glauben schenken darf. Das Paar, das sich vor drei Monaten über die Geburt ihrer ersten Tochter Esmeralda Amada freute, soll kaum mehr ein Wort miteinander wechseln, seit der 34-jährige Schauspieler in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia seinen neuen Film ‘The Nice Guys’ dreht.

Ryan Gosling und Eva Mendes: Neue Beziehungsprobleme?

Mendes soll sich währenddessen in Los Angeles um die gemeinsame Tochter kümmern. Wie ein Insider gegenüber der US-Ausgabe des Magazins ‘OK!’ verriet, soll die derzeitige Situation für Spannungen in der Beziehung sorgen: “Da steckt mehr dahinter als nur der alltägliche Stress, den ein neugeborenes Baby verursacht. Sie reden kaum noch miteinander.”

Die 40-jährige Schauspielerin (‘Fast & Furious Five’) soll sich bisher geweigert haben, ihren Freund in Atlanta zu besuchen. Stattdessen erwarte sie von Gosling, dass er ständig zwischen L.A. und Atlanta hin und her fliegt, heißt es.

Mehr zum Thema: Eva Mendes plaudert über Tochter Esmeralda

Das Paar lernte sich 2011 am Set ihres gemeinsamen Films ‘The Place Beyond the Pines’ kennen und lieben. Gerüchte um eine Trennung machten jedoch bereits im September 2013 die Runde. Im Februar bestätigte ein Freund der beiden Schauspieler: “Im September hatten sie echt Probleme und haben daraufhin beschlossen, sich zu trennen. Das war so um Weihnachten rum.” (Bang)

Foto: WENN.com