Freitag, 26. Dezember 2014, 10:08 Uhr

Chris Brown: Versöhnung mit Karrueche Tran zu Weihnachten?

Es sieht so aus, als sei Chris Brown wieder mit Karrueche Tran zusammen. Das Model teilte auf ihrer Instagram-Seite ein Foto ihrer Hand, die mit zwei funkelnden Diamantringen geschmückt ist. Sofort machten Gerüchte die Runde, das Paar sei verlobt.

Chris Brown: Versöhnung mit Karrueche Tran zu Weihnachten?

Allerdings trägt Tran die Ringe an ihrer rechten Hand. Eigentlich ist es die Linke, an die der Verlobungsring gesteckt wird. Außerdem postete die On/Off-Freundin des Musikers ein Bild von einem kleinen, schneeweißen Husky. Es sieht also zumindest so aus, als wäre sie zu Weihnachten reich beschenkt worden und als hätte sie sich mit Brown versöhnt. Nachdem sich Tran vor wenigen Wochen zum wiederholten Male von dem ‘Loyal’-Sänger trennte und ihr Beziehungs-Aus sogar öffentlich bestätigte, hieß es bereits kürzlich der 25-Jährige wolle seine Ex unbedingt zurück.

Mehr zum Thema: Chris Brown leistet mal wieder Sozialstunden ab

Wie ein Insider gegenüber ‘Hollywood Life’ bestätigte, stehen die beiden seit einer Weile wieder in Kontakt: “Sie macht es ihm nicht leicht, sie lässt ihn zappeln. Sie haben in den letzten Tagen Textnachrichten geschrieben und auch telefoniert. Aber sie gibt nicht nach. Und Chris gibt nicht auf.” (Bang)

Foto: WENN.com