Samstag, 27. Dezember 2014, 18:11 Uhr

Die zehn Überflieger, die 2015 in den Hollywood-Olymp aufsteigen könnten

Hollywood hat wirklich keinen Mangel an bereits gut etablierten, erfolgreichen Schauspielern und Schauspielerinnen. Die Traumfabrik bringt aber immer wieder auch neue Talente in dieser Branche hervor, von denen man eine steile schauspielerische Karriere erwarten kann. Wir haben zehn von den für 2015 vielversprechendsten Newcomern ausgewählt, die, unserer Meinung nach bald zu der Top-Riege von Hollywood gehören werden. (Wobei natürlich nicht alle absolute Neulimge sind…)

Die zehn Überflieger, die 2015 in den Hollywood-Olymp aufsteigen könnten

1. Adam Driver
Der amerikanische Schauspieler Adam Driver (31) steht gerade am Anfang seiner Karriere und ist den meisten aus der US-Comedy-Serie ‘Girls’ bekannt. Diese läuft seit 2012 im amerikanischen Fernsehen und wurde von Lena Dunham (28) entwickelt, die darin selbst in der Hauptrolle der Hannah Horvath zu sehen ist. Zuletzt spielte er in dem von Regisseur Shawn Levy produzierten Film ‘Sieben verdammt lange Tage’ (2014) mit. Darin verkörperte er Phillip Altman, einen der vier Geschwister von Judd Altman, der seine Ehefrau in flagranti mit ihrem Chef erwischt und sich dann von ihr trennt. Zu allem Überfluss verstirbt dann noch der Vater der Brüder, der sich am Sterbebett noch eine siebentägige jüdische Totenwache wünscht.

Und dabei kommen zwischen den Familienmitgliedern einige unerwartete Dinge zutage. Für den 1,91 Meter großen Schauspieler, der seit Juni 2013 mit seiner langjährigen Freundin Joanne Tucker verheiratet ist, wird das Jahr 2015 aber erst richtig spannend: Er übernimmt nämlich eine Rolle in dem Blockbuster ‘Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht’, der am 17. Dezember 2015 in die Kinos kommt. Gerüchten zufolge spielt er darin angeblich – wie berichtet – den neuen Sith-Bösewicht mit dem Namen Kylo Ren. Der große Durchbruch lässt für den Mann mit den markanten Gesichtszügen also ganz sicher nicht mehr lange auf sich warten.

2. Ezra Miller
Das amerikanische Talent Ezra Miller (22, Foto ganz oben) hat dieses Jahr Schlagzeilen gemacht als erster offen schwuler Schauspieler, der einen Superhelden in einem großen Blockbuster portraitieren wird. 2012 bekannte er sich in einem Interview mit dem Schwulenmagazin ‘Out’ zu seiner Homosexualität. Jetzt wurde bestätigt, dass er die Rolle des Comic-Helden ‘The Flash’ spielen und damit zunächst in dem für 2017 vorgesehenen Film ‘Justice League Part 1′ auftauchen wird, bevor er die Hauptrolle in ‘The Flash’ übernimmt, der 2018 in die Kinos kommt. Der charismatische Miller, der sich selbst als “gläubigen Juden” bezeichnet, hat sich vor allem durch seine Rollen in Dramen wie ‘We Need to Talk About Kevin’ (2011) und ‘Vielleicht lieber morgen’ (2012) einen Namen gemacht.

Aber der smarte 22-Jährige ist nicht nur schauspielerisch ein vielversprechendes Talent. Auch musikalisch kennt er sich aus und ist Mitglied der Band ‘Sons of an Illustrious Father’, in der er den Part des Schlagzeugers und Sängers übernimmt. Alles in allem also ein junger Allrounder, dem noch eine steile Karriere bevorsteht.

Die zehn Überflieger, die 2015 in den Hollywood-Olymp aufsteigen könnten

3. Naomie Harris
Die britische Schauspielerin Naomie Harris (38) kann in ihrer schauspielerischen Laufbahn unter anderem schon eine BAFTA- Nominierung als Newcomerin (2007) sowie Auszeichnungen für die ‘Frau des Jahres’ der ‘Elle Women in Hollywood Awards’ (2013) vorweisen. Bekanntheit erlangte die aus Jamaika stammende Schönheit vor allem durch den Horror-Thriller ’28 Tage später’ (2002), in der Rolle der Voodoo-Hexe Tia Dalma in den ‘Fluch der Karibik’-Filmen, als Eye Moneypenny in ‘James Bond 007 – Skyfall’ (2012) sowie als Winnie Mandela, der geschiedenen Frau des verstorbenen Nelson Mandela in dem Film ‘Mandela: Der lange Weg zur Freiheit’ (2013). Auch Theatererfahrung kann die hübsche Schaupielerin aufweisen: 2011 spielte sie nämlich neben Benedict Cumberbatch (38) als Victor Frankenstein dessen Ehefrau Elisabeth im National Theatre in London.

Momentan ist sie mit den Dreharbeiten zu dem nächsten 007-Blockbuster ‘Spectre’ beschäftigt, der – wie berichtet – am 6. November 2015 in die Kinos kommen soll. Darin spielt sie neben James Bond-Darsteller Daniel Craig (46) erneut dessen Angebetete Eye Moneypenny. Das ist ja schon mal ein beeindruckender beruflicher Lebenslauf. Und wir sind überzeugt davon, dass Naomie Harris auch in Zukunft ihren Weg in Hollywood gehen wird.

4. Jamie Bell
Der britische Schauspieler Jamie Bell (28, siehe Video) ist manchen vielleicht kein Unbekannter. Durch seine Rolle in dem Film ‘Billy Elliot – I will Dance’ (2000) wurde er als 14-Jähriger schon ein kleiner Kinderstar. Daraufhin folgten Rollen in dem Peter Jackson-Remake des Filmklassikers ‘King Kong’ (2005) und dem Science-Fiction-Thriller ‘Jumper’ (2008). Außerdem war er die Synchronstimme der Comic-Figur Tim und verkörperte ihn auch im Original des Films ‘Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der Einhorn’ (2011). 2013 war der smarte Schauspieler außerdem neben den Hollywoodstars Tilda Swinton (54) und Chris Evans (33) in dem Science-Fiction-Drama ‘Snow Piercer’ zu sehen. Bell ist der Ex-Ehemann des ‘True Blood’-Serienstars Evan Rachel Wood (27). Das Paar, das zusammen einen einjährigen Sohn hat, trennte sich im Mai 2014 nach nur 19 Monaten Ehe.

Beruflich sieht es für den sympathischen Briten aber um einiges besser aus als privat: Im Film ‘The Fantastic Four‘, der am 6. August 2015 in die Kinos kommt, wird er Ben Grimm (Das Ding) spielen. Außerdem spielt er in der derzeit in den USA sehr erfolgreichen Serie ‘TURN: Washington’s Spies’ mit, die dort seit April dieses Jahres gezeigt wird. Das hört sich doch alles sehr gut an und wir prophezeien dem charismatischen Briten daher auch noch weiteren großen schauspielerischen Erfolg.

Die zehn Überflieger, die 2015 in den Hollywood-Olymp aufsteigen könnten

5. Carmen Ejogo
Die britische Schauspielerin Carmen Ejogo (40) startete ihre Karriere beim englischen Fernsehen. 1993 bis 1995 moderierte sie dort nämlich regelmäßig die Show ‘Saturday Disney’. Mitte der 90er Jahre kamen dann erste größere Rollen in Film und Fernsehen. Im Jahr 2000 spielte sie dann eindrucksvoll die Rolle der Sklavin Sally Hemings in der amerikanischen Miniserie ‘Sally Hemings: An American Scandal’. Ein Jahr später war sie neben Martin Lawrence (49) und Danny DeVito (70) in der Filmkomödie ‘Schlimmer geht’s immer!’ zu sehen. 2007 hatte sie dann eine Nebenrolle in ‘Die Fremde in dir’ mit der berühmten Jodie Foster (52) als Hauptdarstellerin. In diesem Jahr spielte sie zudem in dem gesellschaftskritischen Thriller ‘The Purge –  Anarchie‘ mit, der die Fortsetzung des Films ‘The Purge – Die Säuberung’ aus dem Jahr 2013 ist. Aber Ejogo kann nicht nur schauspielern.

Sie ist nämlich auch Sängerin und hat schon mit dem britischen DJ und Produzenten Alex Reece und dem englischen Musiker Tricky (46) zusammengearbeitet. Ihre schöne Stimme kann unter anderem auf dem Soundtrack zu Whitney Houstons letztem Film ‘Sparkle’ (2012) bewundert werden.

Die zehn Überflieger, die 2015 in den Hollywood-Olymp aufsteigen könnten

Seit dem Jahr 2000 ist die Schönheit mit dem amerikanischen Schauspieler Jeffrey Wright (49) verheiratet und hat mit ihm zwei Kinder. Ab dem 19. Februar 2015 wird Carmen Ejogo in dem Film ‘Selma’ (siehe Foto oben) in der Rolle der Coretta Scott King, der Ehefrau von Martin Luther King Jr., zu sehen sein. Wir können uns sehr gut vorstellen, dass diese Rolle ihr vielleicht ein paar Nominierungen für wichtige Preise bescheren wird und prophezeien noch Großes für die sympathische Schauspielerin.

6. Damon Wayans Jr.
Der amerikanische Schauspieler und Komiker Damon Wayans Jr. (32, Foto oben) spielte seine erste Rolle 1994 in ‘Blankman’, einem Film seines Vaters Damon Wayans (54). Den kennt man vor allem aus der erfolgreichen US-Sitcom ‘What’s Up, Dad?”, in der Damon Wayans Jr. auch zu sehen war. 2009 spielte er in der amerikanischen Tanzfilmparodie ‘Dance Flick – Der allerletzte Tanzfilm’ eine Hauptrolle. In einer Nebenrolle war er dann in der US-Actionkomödie ‘Die etwas anderen Cops’ zu sehen. Außerdem lieh er dem animierten Zwergpinscher Donner in der Filmkomödie ‘Marmaduke’ (2010) seine Stimme.

Von 2011 bis 2013 konnte er in der US-Sitcom ‘Happy Endings’ in der Hauptrolle des Brad Williams bewundert werden. Außerdem ist er auch als WG-Mitbewohner ‘Coach’ in der erfolgreichen amerikanischen Fernsehserie ‘New Girl’ zu sehen. Ab dem 8. Januar 2015 kann sich zudem jeder in der Actionkomödie ‘Let’s be Cops – Die Partybullen’ über den lustigen Schauspieler totlachen. Darin geht es nämlich um zwei falsche Polizisten, die bei allen Beteiligten mächtig für Verwirrung sorgen. Wir sind uns ganz sicher, dass Damon Wayans Jr. mit seinen Filmen auch zukünftig noch viele Zuschauer zum Lachen bringen wird.

Die zehn Überflieger, die 2015 in den Hollywood-Olymp aufsteigen könnten

7. Jillian Bell
Jillian Bell (30, Foto oben) ist eine amerikanische Schauspielerin und Komikerin. Erst vor Kurzem ist die Blondine einem größeren Publikum durch ihre Rolle der ‘Mercedes’ in dem diesjährigen Film ’22 Jump Street’ mit Frauenschwarm Channing Tatum (34) und Jonah Hill (31) aufgefallen. Davor war sie den meisten nur in der Rolle der Jillian Belk aus der seit 2011 laufenden, amerikanischen TV-Serie ‘Workaholics’ bekannt. Jetzt scheint ihre schauspielerische Karriere aber erst so richtig anzulaufen, denn ihr Terminkalender ist bereits bis 2016 voll. Ab dem 12. Februar 2015 kann sie nämlich zunächst in der Rolle der Chlorinda in dem Film ‘Inherent Vice – Natürliche Mängel‘ neben Sean Penn (54) und Joaquin Phoenix (40) bewundert werden. Das Werk basiert auf dem gleichnamigen Krimi von Thomas Pynchon um einen kiffenden Privatdetektiv im Los Angeles von 1969.

Außerdem spielt sie neben Hollywoodstar Jack Black (45) in der Horrorkomödie ‘Gänsehaut’, die auf der Adaption der Gruselbuchreihe ‘Gänsehaut’ von Autor R. L. Stine beruht. Der Film soll ab dem 14. April 2016 in den Kinos laufen. Außerdem wird sie in dem animierten Film ‘Angry Birds’, der im Sommer 2016 rauskommen soll, einer noch nicht festgelegten Kreatur ihre Stimme leihen. Die sympathische Blondine ist also schon jetzt sehr gefragt. Eine große Schauspielkarriere ist ihr sicher.

Aubrey Plaza

8. Aubrey Plaza
Die amerikanische Schauspielerin und Komikerin Aubrey Plaza (30, Foto oben) gehört seit 2009 zur festen Besetzung der US-Comedy-Serie ‘Parks and Recreation’. Einem größeren Publikum bekannt wurde sie vor allem durch ihre Rolle der Julie Powers in dem Film ‘Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt’ (2010) und als Darius Britt in der amerikanischen Komödie ‘Journey of Love – Das wahre Abenteuer ist die Liebe’ (2012). Darin stoßen zwei Journalisten auf diese seltsame Anzeige: “GESUCHT: Jemand der mit mir zurück durch die Zeit reist. Du wirst bezahlt, nachdem wir zurückkommen. Du musst deine eigenen Waffen mitbringen. Sicherheit wird nicht garantiert. Ich habe das vorher erst einmal gemacht.” Die Praktikantin Darius Britt (Aubrey Plaza) antwortet auf die Anzeige und verliebt sich schließlich in den etwas eigenartigen aber sympathischen Schreiber Kenneth Calloway (gespielt von Mark Duplass).

Die hübsche Schauspielerin hat sich auch schon als Synchronsprecherin ausprobiert und leiht – wie berichtet – der berühmtesten Katze der Welt, nämlich ‘Grumpy Cat’ ihre Stimme in dem Film ‘ Grumpy Cat’s Worst Christmas Ever’. Wann das Werk in Deutschland rauskommt, ist noch nicht bekannt. Doch das ist noch lange nicht alles. Denn Plaza wird 2015 neben Anton Yelchin (25) in dem US-Drama ‘The Driftless Area’ zu sehen sein. Außerdem wird sie ebenfalls im kommenden Jahr eine Hauptrolle in der amerikanischen Komödie ‘Fresno’ über zwei Schwestern übernehmen, die als Zimmermädchen in einem Hotel arbeiten. Über mangelnde Jobs kann sie sich also nicht beklagen. Mit Sicherheit ist noch viel von der hübschen Schauspielerin zu erwarten.

9. Gugu Mbatha-Raw
Die britische Schauspielerin Gugu Mbatha-Raw (31) absolvierte von 2001 bis 2004 ihre Schauspielausbildung an der ‘Royal Academy Of Dramatic Arts’ in London. Ein Jahr später bekam sie bereits ihre ersten Rollenangebote. Unter anderem spielte sie an der Seite von Andrew Garfield (31) die Julia in der Theaterinszenierung von ‘Romeo und Julia’ (2005). Dafür erhielt sie eine Nominierung für den ‘Manchester Evening News Award for Best Actress’-Preis. 2010 bekam sie die Hauptrolle in der unter anderem von J. J. Abrams produzierten US-Fernsehserie ‘Undercovers’. Die wurde aber nach einer Staffel schon wieder abgesetzt. 2013 war sie dann in dem historischen Drama ‘Dido Elizabeth Belle’, das von einer wahren Begebenheit inspiriert wurde, in der Hauptrolle der gleichnamigen Heldin zu sehen. Am 14. August 2014 kam der Film auch in die deutschen Kinos. Für diese Rolle erhielt sie einen ‘British Independent Film Award’ und riesiges Lob von zahlreichen Filmkritikern.

Ab dem 5. Februar 2015 wird die hübsche und talentierte Schauspielerin neben Hollywood-Größen wie Mila Kunis (31) und Channing Tatum (34) in dem Science-Fiction-Abenteuer ‘Jupiter Ascending’ (Trailer oben) zu sehen sein. Außerdem spielt sie mit Keanu Reeves (50) in dem amerikanischen Werk ‘The Whole Truth’ und wird in einem noch unbetitelten NFL-Drama neben Will Smith (46) und Alec Baldwin (56) in einer Nebenrolle auftauchen. Eines kann da klar gesagt werden: Von der Dame hört man in der Zukunft noch einiges.

Die zehn Überflieger, die 2015 in den Hollywood-Olymp aufsteigen könnten

10. Jake Johnson
Den amerikanischen Schauspieler Jake Johnson (36) kennen die meisten wohl als etwas mürrischen Mitbewohner Nick Miller in der erfolgreichen US-Comedy-Serie ‘New Girl’. Der Frauenschwarm wird auch 2015 Gelegenheit haben, sein komödiantisches Talent zu zeigen. Zunächst ist er nämlich ab dem 8. Januar 2015 neben seinem ‘New Girl’-Kollegen Damon Wayans Jr. (32) in der Actionkomödie ‘Let’s be Cops – Die Partybullen’ zu sehen. Außerdem spielt er ab dem 26. Januar 2015 neben Brie Larson (25), Anna Kendrick (29) und Orlando Bloom (37) in dem US-Drama ‘Digging For Fire’.

Und zu guter Letzt wird er neben Chris Pratt (35) und Bryce Dallas Howard (33) in dem schon mit riesiger Spannung erwarteten Hollywood-Blockbuster ‘Jurassic World‘ zu sehen sein, der – wie berichtet – am 11. Juni 2015 in die Kinos kommt. Alles in allem ist das doch eine ganz anständige Filmografie, die der smarte Schauspieler da aufweisen kann. Wir sind ganz sicher, dass wir auch in Zukunft noch viel von dem Frauenschwarm hören werden. (CS)

Jake Johnson