Sonntag, 28. Dezember 2014, 10:08 Uhr

Keira Knightley wurde mit Anne Hathaway verwechselt

Keira Knightley wurde für Anne Hathaway gehalten. Die 29-jährigeBritin erzählte nun, dass sie am Flughafen in Toronto, Kanada, von einem weiblichen Fan für ihre 32-jährige Schauspiel-Kollegin gehalten wurde und die Frau gar nicht mehr los wurde.

Keira Knightley wurde mit Anne Hathaway verwechselt

“Am Flughafen hielt mich eine Frau fälschlicherweise für Anne Hathaway. Tatsächlich denke ich, dass ich mich bei Anne Hathaway entschuldigen muss, weil die Frau dachte, dass ich, als Anne Hathaway, wirklich unhöflich war, weil ich eben nicht als Anne Hathaway ein Foto mit ihr machen wollte. Aber ich habe eigentlich nur gesagt, dass ich verspreche, dass ich nicht Anne Hathaway bin – bin ich nämlich auch nicht”, erklärte Knightley im Interview mit der australischen Zeitung ‘Daily Telegraph’ und witzelte weiter, “Das war das allererste Mal, dass ich für Anne Hathaway gehalten wurde. Normalerweise denke viele, ich wäre Rachel Weisz oder Natalie Portman.”

Mehr zum Thema: Es ist offiziell – Keira Knightley wird zum ersten Mal Mama

Keira Knightley wurde mit Anne Hathaway verwechselt

Derweil gab die ‘Begin Again’-Schauspielerin bekannt, dass ihr Ehemann James Righton (31) und sie ihr erstes Kind erwarten. Das Paar hatte im Mai 2013 geheiratet und seitdem betonte Knightley gerne, dass sie ihre Karriere nicht für Kinder aufgeben wolle. “Ich will meine Weiblichkeit nicht verleumden, aber würde ich als Mutter gerne zu Hause bleiben? Nein. Auf der anderen Seite sollte es sowohl Frauen als auch Männern erlaubt sein, das zu tun, ohne dass man dabei die Nase rümpft”, fand die zierliche Schauspielerin. Der erste Nachwuchs im Hause Righton-Knightley soll im Frühjahr 2015 zur Welt kommen.

Fotos: WENN.com