Sonntag, 28. Dezember 2014, 19:35 Uhr

"Knight of Cups": Christian Bale im Paradies von Exzessen und Illusionen

Terrence Malick findet in seinem neuen Film “Knight of Cups” Liebe und Wahrheit am Ort der größten Illusionen: Hollywood! Die Stadt der Träume und eine Welt, in der vor allem Märchen verkauft werden. Mittendrin Rick, der auf der Suche nach dem tieferen Sinn des Lebens und der echten Liebe ist. Doch immer wieder läuft er Gefahr, den Verführungen von Ruhm und Exzess zu verfallen.

"Knight of Cups": Christian Bale im Paradies von Ruhm, Exzessen und Illusionen

Der Meisterregisseur u.a. von ‘The Tree of Life‘ und ‘Der schmale Grat’ nimmt sich in seinem neuen Film dem Mythos von Hollywood, seinem Glücksversprechen und den berüchtigten Ausschweifungen der Celebrity-Kultur an. Die Hollywood-Stars wissen seine ungewöhnliche, assoziative Arbeitsweise zu schätzen und so konnte Malick eine hochkarätige Besetzung vor die Kamera holen, darunter die Oscar-Preisträger Christian Bale (derzeit in ‘Exodus’ im Kino), Natalie Portman und Cate Blanchett.

Der Film feiert im Wettbewerb der Berlinale im Februar eine Premiere. Hier gibt’s den ersten Trailer.

Christian Bale in "Knight of Cups": Willkommen im Paradies der Illusionen

Foto: Studiocanal