Montag, 29. Dezember 2014, 16:28 Uhr

Ringo Starr bringt 2015 neues Solo-Album raus

Ringo Starr wird 2015 ein neues Album auf den Markt bringen. Auf seinem YouTube-Kanal gab der 74-Jährige bekannt, dass er sein 18. Studioalbum fertiggestellt hat und dieses im nächsten Jahr über seine Plattenfirma ‘Universal’ veröffentlichen wird.

Der ehemalige Schlagzeuger der Beatles brachte erstmals in den 70ern eigenes Material heraus, so auch sein erstes Soloalbum ‘Sentimental Journey’ nach der Trennung der Gruppe. Die neue Platte wird nun seine erste Veröffentlichung nach der letzten ‘Ringo 2012’-LP, die drei Jahre zurückliegt. Über das Erscheinungsdatum oder den Titel schweigt der Musiker noch.

Er freue sich allerdings schon auf seine bevorstehenden Auftritte im Februar und März. Unter anderem wird der Star in den USA, Brasilien oder Mexiko mit seiner ‘All-Starr’-Band auf der Bühne stehen.

Er fügte weiter hinzu: “Und wenn ich schon dabei bin, möchte ich Euch allen herzlich für die Unterstützung danken. Vielleicht werden wir bald auch schon in Eurer Stadt spielen.” Im September noch hatte der Rocker im Interview mit ‘NME’ gesagt, dass “das Rock-Genre nie aussterben wird und dass es diese Bands bis zuletzt schaffen würden, zu bestehen”. Kurz vor Weihnachten hatte sich Starr auf Twitter von seinem verstorbenen Kollegen Joe Cocker verabschiedet: “Auf Wiedersehen, möge Gott dich segnen. In Liebe und Frieden dein Freund R.”

Foto: WENN.com