Dienstag, 30. Dezember 2014, 14:27 Uhr

Gwyneth Paltrow: Neues Ehegelübde mit Chris Martin?

Bei Gwyneth Paltrow und Chris Martin läuft es so gut, dass sie eventuell wieder heiraten wollen. Das Paar, das sich im März dieses Jahres nach zehn Jahren Ehe trennte, soll seit wenigen Wochen wieder vorsichtige Annäherungsversuche wagen. Wie weit diese schon vorangeschritten sind, erzählte jetzt ein angeblich Nahestehender der Beiden, der auch ein erneutes Ehegelübde nicht ausschließt.

Gwyneth Paltrow: Neues Ehegelübde mit Chris Martin?

Die Schauspielerin und der Coldplay-Musiker haben Thanksgiving und Weihnachten zusammen verbracht – alleine schon wegen ihrer beiden Kindern Apple (10) und Moses (8). Doch auch sie sollen die gemeinsame Zeit sehr genossen haben. “Gwyneth und Chris wollen wieder zusammen ausgehen, um sich als Paar neu zu finden.

Mehr zum Thema Chris Martin und Gwyneth Paltrow: Gemeinsames Reinigungsritual?

Sie wollen wieder in ihre Lieblingsbars und -Restaurants gehen, wo sie sich kennengelernt haben”, so der Insider ausgerechnet gegenüber dem britischen Klatschblatt ‘Closer’-Magazin, “sie haben auch über einen gemeinsamen Urlaub in Mexiko gesprochen und darüber, dass sie liebend gerne wieder mal nach Santa Babara wollen, wo sie geheiratet haben. Ihren Freunden haben sie erzählt, dass es gut läuft – sie könnten sogar ihre Ehegelübde erneuern.” (Bang)

Foto: WENN.com