Dienstag, 30. Dezember 2014, 19:22 Uhr

Sofia Vergara und Joe Manganiello sind angeblich verlobt

US-Schauspielerin Sofia Vergara (42) und ‘Magic Mike’-Star Joe Manganiello (38) sind offenbar verlobt. Das berichtet das amerikanische Magazin ‘People’. Das freudige Ereignis soll sich danach am Weihnachtstag bei einem Urlaub auf Hawaii ereignet haben, wie zwei Insider der Zeitschrift erzählten.

Wie eine anonyme Quelle zudem verriet, hatte Manganiello zuvor geäußert, seine Angebetete während dieses Trips zu fragen. Er sei offenbar “sehr nervös” gewesen, weil er “nicht zu 100 Prozent sicher war, dass sie ‘ja’ sagen würde”, so der Insider. Das Paar ist erst seit sechs Monaten zusammen, scheint aber schon das ganze Leben miteinander verbringen zu wollen. Am 25. Dezember wurde Vergara bereits am Pool mit einem Riesenklunker gesichtet, wie die britische Zeitung ‘Daily Mail’ berichtete. Jetzt ist offenbar sicher, dass es sich dabei um den Verlobungsring des ‘Modern Family’-Stars handelt.

Mehr zum Thema: Sofia Vergara ist die bestbezahlte TV-Schauspielerin

Zu Manganiellos Geburtstag am 28. Dezember postete die glückliche Bald-Ehefrau auf Instagram dann auch einen wirklich süßen Liebesgruß: “Alles alles Gute zum Geburtstag für meinen Schatz und besten Freund. An denjenigen, der mich unglaublich zum Lachen bringt! Wünsche dir ein wundervolles Jahr!” Da scheinen sich ja zwei gesucht und gefunden zu haben, denn auch der ‘Magic Mike’-Star hatte vor Kurzem öffentlich bekundet, dass er schon lange in Vergara verliebt sei. “Sie hat Kurven, sie hat ein wunderschönes Gesicht, wundervolles Haar, sie ist einfach toll”, erzählte er in einem früheren ‘People’-Interview. Sofia Vergara war von 1991 bis 1993 schon einmal verheiratet und hat daraus einen 22-jährigen Sohn. Joe Manganiello war 2010 mit der Schauspielerin Audra Marie verlobt, die er 2009 kennenlernte. 2011 gaben sie aber ihre Trennung bekannt. Vergara und Manganiello haben die Gerüchte über eine Verlobung bisher offiziell noch nicht bestätigt. (CS)

Foto: WENN.com