Dienstag, 30. Dezember 2014, 17:40 Uhr

Steht die Ehe von Slash kurz vor der Scheidung?

Rockstar Slash (49), Ex-Gitarrist der legendären Guns ‘N’Roses und dessen Ehefrau Perla Ferrar (39) sollen angeblich kurz vor der Scheidung stehen. Das berichtet das amerikanische Klatsch-Portal ‘TMZ’. Wie dieses erfahren haben möchte, soll Ferrar am Wochenende offenbar die Koffer gepackt und mit ihren zwei Söhnen London Emilio (12) und Cash Anthony (10) unerwartet nach Hawaii abgehauen sein.

Davor stellte sie dem Rockgitarristen offenbar dieses Ultimatum: Das Paar müsste die Eheprobleme spätestens bis Neujahr wieder in den Griff bekommen, sonst ließe sich die Noch-Ehefrau des Musikers offenbar scheiden. Um welche Probleme es sich hierbei genau handelt, ist nicht bekannt. Das Paar ist seit 2001 verheiratet und hat, Medienberichten zufolge, in den 13 Ehejahren bereits einige schwere Zeiten durchgemacht. Trotzdem haben sie sich bisher immer irgendwie zusammengerauft. 2010 hatte der Rocker beispielsweise schon die Scheidung eingereicht, zog sie aber nach zwei Monaten wieder zurück. Wie ein Insider dem US-Promi-Portal mitteilte, soll es “dieses Mal [aber] anders sein” und es könnte wirklich zum Äußersten kommen.

Mehr zum Thema: Slash im großen Interview über Drogen, Groupies und die Familie

Auch Ferrar teile ihren Freunden angeblich mit, dass das Paar getrennt sei, rechtliche Schritte habe sie aber noch nicht unternommen. Sollte das Gerücht sich als wahr entpuppen, wäre das für den Musiker bereits die zweite Scheidung. 1997 war es nämlich mit seiner ersten Ehefrau, dem amerikanischen Model Renee Suran nach fünf Jahren Ehe wieder vorbei. Dieses Mal wäre es zudem für Slash besonders problematisch, weil Perla Ferrar gleichzeitig seine Managerin ist und alle seine Unternehmen am Laufen hält. Na, das kann ja heiter werden…(CS)

Foto: WENN.com