Samstag, 24. Januar 2015, 12:44 Uhr

Ryan Adams und Mandy Moore haben sich getrennt

Mandy Moore und Ryan Adams haben ihr Ehe-Aus bekannt gegeben. Das Paar, das sehr privat und zurückgezogen lebte, hat sich nach fast sechs Jahren Ehe getrennt. Gegenüber ‘E! News’ ließ der Sänger-Songschreiber die Nachricht durch seinen Sprecher bestätigen.

“Mandy Moore und Ryan Adams haben gemeinsam entschieden, ihre Ehe nach fast sechs Jahren zu beenden. Es ist eine respektvolle, einvernehmliche Trennung beiderseits und beide, Mandy und Ryan, bitten die Medien, ihre Privatsphäre in dieser Zeit zu respektieren.“ Das Noch-Ehepaar hat keine gemeinsamen Kinder. Die 30-Jährige und der 40-Jährige heirateten am 10. März 2009 in Savannah im US-Bundesstaat Georgia.

Im November hatte die Sängerin und Schauspielerin noch erzählt, dass sie mit ihrem Mann, der sich Richtung Rock, Country und Folk orientiert, an neuer Musik arbeite: “Das Leben inspiriert mich zu dem, worüber ich schreibe und ich kann gerade noch nicht sagen wonach es klingen wird. Aber ich werde mit meinem Mann daran arbeiten und die Musik in seinem Studio aufnehmen, damit er komplett Einfluss darauf hat.“