Sonntag, 01. März 2015, 11:27 Uhr

Iggy Azalea kündigt neue Single an und das Video ist auch schon da

Iggy Azalea wird am 20. April ihre Single ‘Trouble’ samt Video herausbringen. Der Song ist bereits auf ihrem im November veröffentlichen Album ‘Reclassified’ zu hören, das eine Deluxe-Version ihres Debüt-Albums ist und fünf zusätzliche Tracks enthält auf denen unter anderem Ellie Goulding zu hören ist.

Mitgewirkt an ‘Trouble’ hat Jennifer Hudson und sie ist natürlich auch im Video zu sehen. Dieses wurde in Los Angeles gedreht und Azalea höchstpersönlich übernahm die Regie. An dem Song, für den sie sich von Motown inspirieren ließ, arbeiteten neben Hudson ihre langjährigen Partner The Invisible Men und Salt Wives mit. In dem Track geht es darum, dass sich die Rapperin in einen Bad Boy verliebt. Während die Rap-Parts der 24-Jährigen feurig sind, ist im softeren Refrain Hudson mit ihrer kraftvollen Stimme zu hören. Das vergangene Jahr war für die Australierin ein sehr erfolgreiches.

Mehr: Iggy Azalea macht nach Mobbing Schluss mit dem Internet

Iggy Azalea veröffentlichte ihr Debüt-Album ‘The New Classic’, wurde für insgesamt 50 Awards nominiert, darunter auch vier Grammys, sechs AMAs, sieben EMAs und neun VMAs. Sie hat 13 Millionen Singles, eine Million Alben verkauft und über eine Milliarde Views auf YouTube erreicht.

Foto: WENN.com