Sonntag, 01. März 2015, 15:10 Uhr

Leonard Nimoy wird heute beerdigt - William Shatner kann nicht

US-Schauspieler William Shatner kann nicht an der Beisetzung seines verstorbenen Freundes Leonard Nimoy teilnehmen. Er sei in Florida auf einem Ball des Roten Kreuzes, twitterte der ‘Captain-Kirk’-Darsteller am Samstag (Ortszeit).

“Leonards Beisetzung ist morgen. Und ich schaffe es nicht rechtzeitig zurück.” Der Darsteller des Captain Kirk fühle sich deshalb furchtbar. “Ich bin hier für die Wohltätigkeit und einer meiner besten Freunde wird zur Ruhe gebettet.” Nimoy war am Freitag im Alter von 83 Jahren an der unheilbaren Lungenkrankheit COPD gestorben.

Shatner twitterte nach Bekanntweden der Nachricht: “Ich liebte ihn, wie einen Bruder. Wir werden alle seinen Humor, sein Talent und sein Vermögen zu Lieben vermissen.“

William Shatner und Nimoy sind im Abstand von wenigen Tagen geboren und haben über Jahrzehnte zusammengearbeitet, vor allem in der Serie ‘Raumschiff Enterprise’ vor fast einem halben Jahrhundert. Nimoys Familie wollte keine Details zur Beisetzung nennen. (dpa/KT)

Fotos: WENN.com