Montag, 02. März 2015, 12:10 Uhr

Brandon Flowers meldet sich mit neuem Album zurück

Brandon Flowers (33)  hat soeben bekannt gegeben, dass sein neues Soloalbum ‘The Desired Effect’ am 15. Mai 2015 erscheinen wird. Knapp fünf Jahre nach der Veröffentlichung seines Debütalbums ‘Flamingo’, das rund um den Globus die Charts eroberte (Großbritannien 1; USA: 8; Deutschland 8) und von den Kritikern gefeiert wurde, meldet sich Flowers als Solokünstler zurück.

Zuletzt hatte der Sänger die atemberaubende Erfolgsserie mit seiner Band The Killers fortgesetzt hatte: 2012 hatte die vierköpfige Band aus Las Vegas mit “Battle Born” bereits ihr viertes US-#1-Album in Folge veröffentlicht, das hierzulande auf Platz 2 der Media-Control-Charts landete, gefolgt von ihrem Greatest-Hits-Album “Direct Hits” (2013), auf dem sämtliche Meilensteine ihrer inzwischen über ein Jahrzehnt andauernden Karriere vereint waren. Seither sind Flowers & Co. im ausverkauften Londoner Wembley-Stadion sowie rund um den Globus als Headliner bei allen großen Festivals aufgetreten. Anlässlich der Veröffentlichung von “The Desired Effect” sind ab dem Frühjahr eine Reihe von Club-Konzerten sowie ausgewählte Festival-Dates geplant, wobei sein bereits angekündigter Auftritt in der New Yorker Webster Hall am 24. März 2015 den Auftakt dieser Live-Serie markiert.

Mehr: Brandon Flowers nimmt sich eine Daddy-Auszeit

In einer handgeschriebenen Nachricht, die Brandon Flowers vor wenigen Tagen auf seiner Website brandonflowersmusic.com veröffentlicht hat, teilte der neuerdings sehr dünn wirkende Popstar mit, dass die Arbeiten für sein neues Album mit dem Produzenten Ariel Rechtshaid (Haim, Vampire Weekend, Charlie XCX) in den bandeigenen Battle Born Studios in Las Vegas stattgefunden haben.

Als erste Auskopplung von “The Desired Effect” erscheint die neue Single “Can’t Deny My Love” am 24. März. Schon in den Wochen davor sollten Fans von Flowers und The Killers die Seite www.brandonflowersmusic.com im Auge behalten und auch seinen Twitter-, Facebook- und Instagram-Account verfolgen, wo nach und nach weitere Details und exklusive Teaser zum Album veröffentlicht werden.