Montag, 02. März 2015, 20:38 Uhr

Der Bachelor: Macht Carolin das Rennen um ihren Mr. Right?

Bei dem Bachelor geht es diese Woche um die Frau, die angeblich das Herz des Ex-“Mister-Germany” begehrt. Carolin Ehrensberger ist eine der beiden Finalistinnen bei der RTL-Kuppelshow und möchte – natürlich – das Herz des Bachelors erobern. Am Mittwochabend muss Oliver Sanne sich von den ehemals 22 Mädchen für die Eine entscheiden.

Caro ist vom Äußeren definitiv eine gute Wahl. Endlos lange Beine, eine schöne Figur und ein süßes Lächeln, da kann der schöne Oli schon mal nicht einfach so “Nein” sagen. Die 22-jährige Blondine ist in Münster im Westen Deutschlands geboren. Heute lebt die Sekretärin dort während der Arbeitswoche in einer WG. Die gelernte Steuerfachangestellte zieht es am Wochenende allerdings zurück in ihre Heimatstadt Ahaus ins Elternhaus. In ihrer Freizeit kocht Caro sehr gern oder geht auf Reisen.

Sie selbst beschreibt sich als liebevoll, nett und freundlich, was auch in der siebenwöchigen Sendung bestätigt wurde. Carolin war dort eher eine der unauffälligeren Kandidatinnen, jedenfalls bis zu der Folge, in der sie zusammen mit Kandidatin Sam ein “Zweierdate” mit dem amtierenden “Mister Germany” hatte. Als Oli sich dafür entschied, Sam zurück in die Villa zu schicken und mit Caro den restlichen Abend beim romantischen Candle-Light-Dinner zu verbringen, wurde die sonst so schüchterne Kandidatin zum Ziel der Zickereien.

In dieser wahrscheinlich spannensten Folge der Sendung war die ruhige Carolin die Erste, die mit dem Bachelor die Nacht verbringen durfte und es auch wollte. Als sie am nächsten Nachmittag in die Mädels-Villa zurückkehrte war sie schon längst Gesprächsthema Nummer eins.

Sie beteuerte, dass da nichts weiter war außer ein oder zwei Küssen, doch natürlich wollte keiner ihr glauben.
Dabei sehnt sich die liebevolle Sekretärin eigentlich nur nach der großen Liebe. Seit gerade mal einem knappen dreiviertel Jahr ist die 22-jährige jetzt Single und vermisst schon die Nähe. Ihr Traummann soll übrigens die gleichen Eigenschaften haben wie sie. Freundlich, nett, liebevoll und nicht so Ich-bezogen, naja viel “echtes” hat man von dem Bachelor dieses Jahr nicht mitbekommen. Aber offenbar ist es trotzdem Caros Typ.

Bei dem Treffen des Bachelors mit der Familie in der vorletzten Woche war auch die werte Frau Mutter hin und weg von dem Düsseldorfer. Auch bei dem Dreamdate in der letzten Woche im tiefsten Kanada ging es bei den beiden trotz eisigen Temperaturen recht heiß her. Am Lagerfeuer, bei einer romantischen Kutschfahrt und auch im Hotel waren sie sehr mit Kuscheln beschäftigt. Dort entschied Caro sich mit Oli die Nacht zu verbringen und natürlich haben sie da auch nur “geredet”.

Wer weiß ob sie ihm auch schon erzählt hat, dass sie sich so schnell wie möglich eine kleine Familie wünscht. “Wenn der richtige Partner da ist, möchte ich auf jeden Fall ein Kind mit ihm.” Wenn das mal nicht den Oli abschreckt, er hat sich doch eigentlich immer auf die vielen heißen Bikinis gefreut, was würde er da wohl zu einem Babybauch sagen?

In den letzten Tagen wurde Mit-Finalistin Liz als Favoritin in den Schlagzeilen ausführlich beschrieben, jetzt ist Caro, die angeblich das Rennen machen wird. Wie auch immer, die Spekulationen werden am Mittwoch ab 20:15 Uhr auf RTL dann ein Ende haben.  (IS)

Fotos: RTL. ‘Alle Infos zu ‘Der Bachelor’ im Special bei RTL.de