Dienstag, 03. März 2015, 17:45 Uhr

Ist Cara Delevingne mit US-Sängerin St. Vincent zusammen?

Topmodel und Multitalent Cara Delevingne (22) soll angeblich mit der US-Sängerin St. Vincent (32) zusammen sein. Das berichtet die britische Zeitung ‘Daily Mirror’. Beide wären danach anscheinend bereits seit vier Monaten heimlich ein Paar und hätten sich jetzt das erste Mal öffentlich und ganz verliebt bei den Brit Awards (25. Februar) in London gezeigt.

Delevingne soll angeblich richtig verrückt nach der amerikanischen Sängerin und Grammy-Gewinnerin sein, die eigentlich Annie Clark heißt. Auf einem Instagram-Video sieht man dann auch, wie sie ihr bei den Brit Awards liebevoll einen Arm um die Schulter legt. St. Vincent, die ihr Debütalbum ‘Marry Me’ 2007 veröffentlichte, soll dem ‘Daily Mirror’ zufolge eine große Fan-Gemeinde haben, die bereits jeden Schritt des neuen angeblichen Paares gespannt verfolgen. Und die haben den beiden auch schon einen Spitznamen gegeben, nämlich ‘Cannie’ (‘Brangelina’ gibt dann aber irgendwie doch mehr her, oder?).

Mehr: Cara Delevingne im Studio mit Beyoncé?

Wie das Blatt weiter berichtet, sei Delevingne in den letzten Monaten öfter auch auf Konzerten ihrer Freundin in Tulsa, Oklahoma und sogar Tokio gewesen. Gerüchten zufolge soll das neue Paar erst kürzlich offenbar auch einen gemeinsamen Urlaub auf Bali verbracht haben.

Und das ist nicht alles: Laut dem ‘Daily Mirror’ habe Cara Delevingne anscheinend sogar schon die Familie der US-Sängerin kennengelernt. Na, das hört sich doch tatsächlich nach etwas Ernsthaftem an. Dem britischen Model wurde zuvor eine Affäre mit Kendall Jenner (19) nachgesagt. (CS)

Fotos: Renata Raksha, WENN.com