Dienstag, 03. März 2015, 8:44 Uhr

Jennifer Lawrence: Neuer Film mit Steven Spielberg

Jennifer Lawrence wird in dem neuen Film von Regisseur Steven Spielberg zu sehen sein. Der Arbeitstitel des Streifens soll laut ‘Deadline’ ‘It’s What I Do: A Photographer’s Life of Love and War’ heißen und auf den Erinnerungen der Fotografin Lynsey Addario beruhen, die sich durch ihre Einsätze in Kriegsgebieten einen Namen machte.

Erst am Montag (2. März) konnte das Produktionsstudio ‘Warner Bros.’ die Rechte an dem Buch erwerben. Für die Firma ist es ein interessanter Stoff, der viel Potential bietet: Addario war in Ländern wie Afghanistan, dem Irak und Libyen unterwegs, wo sie einige Tage im Jahre 2011 im Gefängnis eingesperrt war. Zusammen mit dem Team der ‘New York Times’ gewann sie 2009 den ‘Pulitzer Preis’.

Mehr: Jennifer Lawrence verführerisch in neuer “Dior”-Kampagne

Spielberg ist derzeit noch mit seinem aktuellen Projekt, einem noch unbetitelten Thriller über den Kalten Krieg beschäftigt, der sich in der Post-Produktion befindet und mit Tom Hanks hochkarätig besetzt ist. Anschließend soll er Roald Dahls Kinderbuch ‘The BFG’ verfilmen, das seinen amerikanischen Kinostart am 1. Juli 2016 erleben soll. Lawrence hingegen ist nach einer kurzen Pause ebenfalls wieder überaus aktiv und steht derzeit für David O. Russells ‘Joy’ vor der Kamera – ein Regisseur, der für die Aktrice ein gutes Omen ist, denn für ihre Rolle in seiner erfolgreichen Tragikomödie ‘Silver Linings’ konnte sie einen Oscar gewinnen. (Bang)

Foto: WENN.com