Dienstag, 03. März 2015, 10:37 Uhr

Let's Dance: Cathy Fischer bei Tanz-Training verletzt

Cathy Fischer hat sich bei den Proben zur Tanz-Show ‘Let’s Dance’, an der sie teilnimmt, die rechte Rippe gebrochen. Der Unfall sei bei einer Hebefigur geschehen, wie ihr Tanzlehrer Klaus Rimek gegenüber der ‘Hamburger Morgenpost’ bestätigte.

Sie könne zwar weiter üben, müsse aber gut aufpassen. Die Freundin des Fußballspielers Mats Hummels hat zwar Schmerzen, denkt aber nicht ans Aufhören. “Ich habe mir die rechte Rippe gebrochen, kann aber immer noch tanzen. Ein Indianer kennt keinen Schmerz – und aufgeben ist für mich keine Option! Ich bin eine starke Frau mit einer starken Persönlichkeit. Ich möchte zeigen, dass ich für meinen Traum kämpfe und nicht aufgebe”, so die brünette Schönheit. Eine Mitarbeiterin der Show von RTL zitierte die Ärzte, die der angehenden Tänzerin geraten haben sollen, sich zu schonen, da die Schmerzen bei viel Bewegung schlimmer würden, doch dies käme für sie nicht infrage, da sie unbedingt bei der ab dem 13. März im Fernsehen zu sehenden Sendung mitmachen wolle.

Insgesamt werden in der Sendung 14 Promis mit Profitänzern das Tanzbein schwingen und die Show wird um zwei Folgen länger sein als sonst. Eine illustre Mischung aus Casting-Stars, Soap-Darstellern und Sportlern wird übers Parkett wirbeln und stolpern. Wie schon durch Gerüchte vermutet werden Cora Schumacher, Daniel Küblböck, Katja Burkard, ‘GZSZ’-Darsteller Thomas Drechsel, Sportler Matthias Steiner, VOX-Moderatorin Panagiota Petridou und Ralf Bauer das Tanzen lernen. Hinzu kommen die Komikerin Beatrice Richter, Schauspieler Milos Vukovic, Fußballer Hans Sarpei, Komikerin Enissa Amani, VOX-Gastronom Detlef Steves und Moderatorin Minh-Khai Phan-Thi.

Fotos: RTL/Gregorowius. ‘Alle Infos zu ‘Let’s Dance’ im Special bei RTL.de