Dienstag, 03. März 2015, 21:38 Uhr

Liebes-Tralala um Taylor Swift und Calvin Harris

Ob US-Sängerin Taylor Swift (25) etwa wieder eine männliche Muse für einen künftigen Song gefunden hat? Das zumindest behauptet das amerikanische Promiportal ‘Radar Online’ und beruft sich dabei auf Spekulationen des eher nicht ernstzunehmenden britischen ‘Heat-Magazine’.

Das setzt nämlich gerade das Gerücht in die Welt, dass sich zwischen Popstar Taylor Swift und dem schottischen DJ Calvin Harris (31) etwas “anbahnen” könnte. Die beiden sollen sich danach nämlich bei den Brit Awards (25. Februar) in London offenbar recht nahe gekommen sein: Zunächst hätten sie Händchen gehalten, danach miteinander getanzt und schließlich sei es dem Magazin zufolge noch zum Austausch “romantischer Zärtlichkeiten” gekommen. Und natürlich hätten beide Musiker, wie so oft, den ganzen Abend “die Augen nicht voneinander lassen können”.

Mehr zu Taylor Swift: Darum kann die Ärmste nicht flirten

Das einzige Problem dabei: Calvin Harris hat bereits eine Freundin, nämlich das 21-jährige amerikanische Model Aarika Wolf, mit der man ihn auch erst kürzlich wieder richtig glücklich zusammen in Los Angeles gesehen hat. Eine Romanze zwischen Taylor Swift und ihm scheint also eher unwahrscheinlich aber vermutlich haben sich die beiden an dem Abend zwischendurch mal gemeinsam unterhalten, was natürlich sofort auch bedeutet, dass sie ein Paar sind…(CS)

Fotos: WENN.com