Dienstag, 03. März 2015, 18:50 Uhr

Startet Ex-GNTM-Finalistin Hana Nitsche eine Gesangskarriere?

Das deutsche Model Hana Nitsche (29) arbeitet offenbar an ihrer Gesangsstimme. Ihr Ex-Freund Russell Simmons hat heute ein Video auf Instagram gepostet, in dem die ehemalige ‘GNTM’-Kandidatin von 2007 ihre Stimme zum Besten gibt.

Der Mitbegründer des Hip-Hop-Labels ‘Def Jam’ kommentierte: “Drei Jahre und ich habe es noch nie gehört. Stellt euch vor, jemand hat mir das geschickt. Ich bin geschockt. Ich wünschte, ich könnte das alles hochladen.” Das Posting des Videos geschah offenbar ohne das Wissen des mittlerweile in New York ansässigen Models. Sie reagierte: “Ich will dich töten!!! Du hast es getan. Oh mein Gott, ich will dich töten!!”

Der 57 Jährige beruhigte seine ehemalige Freundin: “Baby! Du hast all die Zeit nie für mich gesungen. Ich brauchte erst deinen Gesangslehrer, damit ich das zu sehen bekomme? Du bist viel zu schüchtern. […] Gott hat dir das geschenkt, auch für alle anderen. Du kannst all die Nacktbilder machen, aber nicht für andere Menschen singen? Du hast noch nicht einmal unter der Dusche gesungen. Das ist verrückt.”

Another snipit

Ein von Official Russell Simmons (@uncle_rush) gepostetes Video am

Mehr: GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger über Mobbing im Netz

Die brünette Schönheit lernt zurzeit bei Gesangslehrer Craig Derry, bei dem auch schon Katy Perry und Alicia Keys in die Schule gingen. Ob auch Nitsche bald eine Musikkarriere beginnen wird, bleibt noch abzuwarten. Unter ein zweites Video, das der amerikanische Unternehmer veröffentlichte, schrieb die gebürtige Tschechin: “Ich bin immer noch ein bisschen geschockt, dass du das gepostet hast. Das war ein gut gehütetes Geheimnis, lol. Naja…jetzt nicht mehr…zurück an die Arbeit…jetzt noch härter!!”

Foto: WENN.com