Dienstag, 03. März 2015, 9:14 Uhr

Wiz Khalifa beleidigt seine Ex Amber Rose mit diesem Song

Wiz Khalifa hat scharf gegen seine Ex-Frau Amber Rose geschossen, indem er zusammen mit Juicy J einen Song veröffentlicht hat, der ‘For Everybody’ heißt und Bezug nimmt auf die Frau, mit der er einmal verheiratet war, sich aber nun um das Sorgerecht für das gemeinsame Kind streitet.

Dass das Verhältnis zwischen den Beiden nicht sonderlich gut ist, dürfte nicht überraschen, doch der Text zu seinem neuen Song erfreut seine Verflossene sicherlich nicht. Da heißt es unter anderem: “Man, I fell in love with a stripper, funny thing is I fell back out of love quicker.” Die deutsche Übersetzung lautet: “Man, ich habe mich in eine Stripperin verliebt, aber lustigerweise habe ich mich schneller wieder entliebt.” Oder “Instagram turning these wives into hos.” Zu Deutsch: “Instagram macht diese Frauen zu Nutten.”

Mehr: Wiz Khalifa sammelt fiese Fotos gegen seine Ex Amber Rose

Dies sind nur zwei Beispiele für mehrere Zeilen, die sich offensichtlich auf die Ex des Musikers beziehen. Ein weiterer Hinweis ist, dass der Track zusammen mit einem Bild von Roses und Khalifas Hochzeit gepostet wurde.

Ende letzten Jahres hatte Rose nach nur einem Jahr die Scheidung von dem Musiker eingereicht, sie erwischte ihn mit ihren beiden Zwillingsschwestern in flagranti. Laut Informationen von ‘TMZ’ hat der Rapper nun eine Reihe von Beschwerden gegen seine Verflossene zusammengetragen, die das alleinige Sorgerecht für den Kleinen beantragt hat. Danach soll die ehemalige Stripperin oft nächtelang wegbleiben und das Kind zu Freunden und Familie geben. Ihr Hund soll seine eigenen Exkremente essen und anschließend das Gesicht des Kindes ablecken.

Fotos: WENN.com