Donnerstag, 05. März 2015, 11:59 Uhr

Bruce Jenner: Coming-Out bald im TV zu sehen

Bruce Jenner hat seiner Familie vor laufenden Kameras gesagt, dass er zur Frau wird. Schon lange wurde über die Geschlechtsumwandlung des 65-Jährigen gemunkelt, bei den Aufzeichnungen der Reality-Show ‘Keeping Up with the Kardashians’ im Januar soll der ehemalige Sportler nun auch endlich gegenüber seinen Angehörigen mit der Sprache herausgerückt sein.

Nach Angaben von ‘Us Weekly’ sollen bei dem Gespräch seine Töchter Kendall und Kylie Jenner sowie Kim, Khloe und Kourtney Kardashian anwesend gewesen sein. Es fand angeblich am 19. Januar statt, dem Tag an dem Khloe Kardashian auch ein Familienfoto auf Instagram postete. Ein Insider erklärte: “Er begann das Gespräch mit, ‘Hey Leute, ich werde zur Frau, aber ich bin sicher, dass habt ihr schon herausgefunden’.” So locker wie er das Gespräch begann war Bruce Jenner dann aber angeblich doch nicht. Im Verlauf soll er dann nämlich doch ein bisschen emotional geworden sein. Das Coming-Out wird wohl in Episode 13 der neuen ‘Keeping Up with the Kardashians’-Staffel gezeigt werden.

Mehr zu Bruce Jenner: Geschlechtsumwandlung könnte zu seinem Tod führen

Weiter soll der einstige Olympionike seine Familie gebeten haben, einfach nur zu sagen, dass er an einem sehr guten und glücklichen Punkt in seinem Leben sei, sollten sie nach ihm gefragt werden. “Es gab so viele Spekulationen und sie haben sich alle gefragt, was denn die Wahrheit ist. Bruce musste mit ihnen Klartext reden. Er wurde etwas emotional, aber es war keine Unterhaltung bei der Kinnladen heruntergeklappt sind, für die Mädchen war es nur überraschend, dass er es mit 65 macht”, fügte der Vertraute hinzu. Angeblich hat Jenner seine Töchter auch gebeten ihn nicht mehr Bruce zu nennen, sondern ihn mit seinem neuen Namen anzusprechen. Dieser wird noch vor der Öffentlichkeit geheim gehalten. Angeblich soll dieser aber Brigitte oder Belinda lauten. Seine Töchter sollen sehr verständnisvoll reagiert und ihm gesagt haben, er solle einfach er selbst und glücklich sein. (Bang)

Foto: WENN.com