Donnerstag, 05. März 2015, 9:06 Uhr

Dan Stevens spielt das Biest neben Emma Watson

Dan Stevens wird an der Seite von Emma Watson in der neuen Adaption des Klassikers ‘Die Schöne und das Biest’ auf der großen Leinwand zu sehen sein – als Biest. Der 32-Jährige ergänzt damit das schauspielerische Team um Watson und Luke Evans und erhält die Chance auf seine bislang größte Rolle, wie ‘The Hollywood Reporter’ bestätigt.

Dan Stevens ist in seiner britischen Heimat vor allem aus der Erfolgsserie ‘Downton Abbey’ bekannt. Im Kino war er zuletzt in den Filmen ‘Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal’ und ‘Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones’ zu sehen. Als nächstes kommt seine Komödie ‘The Cobbler’, in der er an der Seite von Adam Sandler und Steve Buscemi spielt.

Das Produktionsstudio ‘Disney’ hat noch nicht aufgeklärt, ob es sich bei ‘Die Schöne und das Biest’ um ein Musical handelt, doch Watson ließ diesbezüglich Spekulationen aufkommen, als sie auf Facebook schrieb: “Es war solch ein großer Teil meines Erwachsenwerdens, dass es sich fast unwirklich anfühlt, dass ich nun zu ‘Be Our Guest’ tanzen und ‘Something There’ singen werde. Es ist an der Zeit, Gesangsstunden zu nehmen.”

Mehr: Emma Watson zu den Dating-Gerüchten über Prinz Harry

Sie hätte große Lust darauf, die Lieder aus ihrem ehemaligen Disney-Favoriten neu interpretieren zu dürfen. Die Dreharbeiten beginnen wohl noch in diesem Jahr, einen Starttermin gibt es allerdings noch nicht. Zuletzt lief 2014 eine französische Adaption von Christophe Gans im Kino, in den Hauptrollen Bond-Girl Léa Seydoux und Vincent Cassel. Die Beiden sollen sich angeblich beim Dreh ineinander verliebt haben. Das Märchen wurde bereits etliche Male für die Leinwand neu interpretiert.

Foto: WENN.com