Donnerstag, 05. März 2015, 21:07 Uhr

Shania Twain geht auf Comeback- und Abschiedstour

Shania Twain geht zum letzten Mal auf Tour. Wie die 49-Jährige bei der ‘ABC’-Sendung ‘Good Morning America’ ankündigte, wird sie sich künftig aus dem Rampenlicht zurückziehen. Allerdings nicht, ohne vorher ihre Fans noch einmal so richtig glücklich zumachen.

Eigentlich sollte die Sängerin ihre ‘Rock This Country’-Konzertreihe nur ankündigen, doch im Interview erklärte sie dann: “Das wird eine große Tour für mich, denn es wird meine letzte sein. Das ist meine letzte Tour. Ich mache das Beste daraus. Lass es uns so sagen: ich bin bereit, mich da voll und ganz reinzustürzen. Ich möchte mich wirklich mit Pauken und Trompeten verabschieden.” Twains finale Tour durch 48 Städte der USA und Kanada beginnt am 5. Juni in Seattle.

Die letzte Konzertreihe der ‘Forever and for Always’-Musikerin fand vor elf Jahren statt, die Abschiedstour ist somit auch ein Comeback.

Mehr: Shania Twain bekam ihren Stern auf dem Walk of Fame

Denn im Sommer soll auch ein neues Album der Künstlerin erscheinen. Es wird ihre erste Platte nach ihrer 2002 erschienenen LP ‘Up!’ sein und sie soll nach der Tour auf den Markt kommen. Zuletzt hatte die Kanadierin, die bereits mit fünf Grammys ausgezeichnet wurde und über 75 Millionen Platten verkauft hat, eine zweijährige Bühnenshow in Las Vegas absolviert, die sie im Dezember beendete. (Bang)

Foto: WENN.com