Freitag, 06. März 2015, 9:31 Uhr

Sylvester Stallone will "The Expendables" als Fernsehserie

Zuschauer werden bald die Möglichkeit haben, das ‘The Expendables’-Franchise auch im Fernsehen zu schauen, denn der Schöpfer der Filme, Sylvester Stallone, arbeitet derzeit an einer Serie über die alternden Actionhelden.

Der Autor, Produzent und Schauspieler hat kürzlich einen Vertrag mit dem amerikanischen Sender ‘Fox’ abgeschlossen, der ihm zusichert, eine Serie über die ‘Expendables’ zu entwickeln. Diese soll aber nicht mit den Stars aus den Filmen, sondern mit Schauspielern aus älteren Serienformaten besetzt werden. Diese sollen in einer Mischung aus Action, Thriller und Komödie Terroristen bekämpfen. Die Idee für eine Serie sei bereits 2012 aufgekommen, habe sich bislang aber nicht verwirklichen lassen, wie die amerikanische Webseite ‘Deadline’ berichtet. Derzeit arbeitet Stallone angeblich am vierten und fünften Teil von ‘The Expendables’. Eine weibliche Version, ‘The Expendabelles’, soll ebenfalls in der Entwicklung sein.

Mehr: Sylvester Stallone schlichtet Prügelei am Rocky-Set

Schauspieler für den Serien-Ableger stehen noch nicht fest, denkbar wären aber einige der beliebten, etablierten Darsteller, die sich mit Actionserien in der Vergangenheit einen Namen gemacht haben. So etwa Chuck Norris aus ‘Walker, Texas, Ranger’, Kiefer Sutherland aus ’24’ oder Tom Selleck aus ‘Magnum’. Wann die Show gezeigt werden soll, ist ebenfalls noch unklar.

Foto: WENN.com