Montag, 09. März 2015, 12:17 Uhr

Gil Ofarim ist Vater geworden

Gil Ofarim hat nun einen kleinen Stammhalter. Verena Brock, die Frau des Musikers, brachte bereits am Freitag den Jungen zur Welt und wurde in den höchsten Tönen von dem 32-Jährige gelobt. Er schrieb am Wochenende auf seiner Facebook-Seite: “Gestern habe ich gesehen, dass Verena nicht nur meine Frau ist… sondern eine Frau… eine Löwin… eine Göttin… und jetzt eine Mutter!… ich bin der glücklichste Mann der Welt!”

Obwohl Ofarim in den letzten Wochen viele Neuigkeiten über seinen Nachwuchs mit seinen Fans teilte – zum Beispiel das Aussuchen des Kinderwagens oder dass der Kleine seine Eltern ganz schön warten ließ – behielt er den Namen seines Sohnes bislang für sich. Im Dezember gab der Sänger seiner Verena in München das Ja-Wort.

Mehr zu Gil Ofarim: “Ich mache mein eigenes Ding und bin wunschlos glücklich“

Die beiden lernten sich im Juni 2011 kennen. Bevor er mit der Dirndl-Designerin zusammenkam, dachte er nie ans heiraten. Sie sei aber dann der Grund gewesen, weshalb er Lust auf die Ehe bekam.

Wie der Sohn von Abi Ofarim damals auch im Interview mit der ‘Bild’-Zeitung verriet, ist der Sohnemann ein absolutes Wunschkind: “Wir haben schon länger über Kinder gesprochen und im Griechenland-Urlaub hat es dann geklappt.” (Bang)

Foto: WENN.com