Montag, 09. März 2015, 13:32 Uhr

Leonardo DiCaprio vermietet sein Haus für 4.000 Euro pro Nacht

Leonardo DiCaprio vermietet sein Haus in Palm Springs. Für umgerechnet 4.000 Euro pro Nacht können Besucher in dem Luxus-Anwesen des Hollywood-Stars nächtigen. 5.000 Quadratmeter, sechs Schlafzimmer, siebeneinhalb Badezimmer, ein Tennisplatz und ein Pool mit Spa-Bereich sind dafür drin, wie das ‘Time’-Magazin berichtet.

Der 40-Jährige hatte sich das Anwesen im letzten Jahr gekauft und möchte es nicht leerstehen lassen, wenn er für Dreharbeiten unterwegs oder in einem seiner anderen Häuser ist. Was im Preis noch inbegriffen ist, ist die illustre Nachbarschaft, denn die Gegend ist beliebt bei den Promis. Vor allem, weil dort auch das ‘Coachella’-Musik-Festival stattfindet sowie das ‘Palm Springs International Film Festival’. Hier geht’s zu den Bildern!

Der Schauspieler hat im Moment mit seinen neuen Rollen auch alle Hände voll zu tun: Kürzlich wurde bekannt, dass er einen Schizophrenen in dem auf wahren Begebenheiten basierenden Film ‘The Crowded Room‘ spielen wird. Der dunkelblonde Beau wird außerdem im nächsten Jahr in ‘The Revenant’ zu sehen sein, dem neuen Film von ‘Birdman’-Regisseur Alejandro González Iñárritu. Auch mit seiner angeblichen Affäre Rihanna soll es nun ernster werden, wie ein Insider kürzlich behauptete: “Rihanna ist die bis dato unabhängigste Frau, die Leo je getroffen hat. Normalerweise ist er immer der Boss in der Beziehung, aber mit Rihanna ist das anders. Sie sind gleichauf und das bedeutet eine Veränderung, die gut für ihn ist. Sie wollen nichts überstürzen, momentan genießen sie es einfach, Spaß zu haben.”

Foto: SIPA/WENN.com