Dienstag, 10. März 2015, 10:39 Uhr

Rihanna ist bei Leonardo DiCaprio eingezogen?

Rihanna ist “praktisch bei Leonardo DiCaprio eingezogen”. Ein angeblicher Insider hat verraten, dass die Beiden nun für die meiste Zeit in dem Anwesen des Schauspielers wohnen, wo die Sängerin ihr eigenes Areal zugesichert bekommen hat.

Angeblich hat sie in der Villa in Los Angeles sogar einen eigenen Raum, wo sie rauchen dürfe. Derzeit hält sich die Musikerin jedoch in Paris auf, wo sie die Fashion Week besucht. Außerdem habe die Schönheit ihrem vermeintlichen Partner versprochen, ihn im nächsten Monat mit nach Barbados zu nehmen, wo er der Hochzeit ihres Cousins beiwohnen könne. Wie der Vertraute der britischen Zeitung ‘The Sun’ (nicht gerade bekannt für ihre Treffsichrheit bei Geschichten wie dieser) erzählte, würden die Beiden die Auszeit auch dafür nutzen, auf einer Yacht zu entspannen, wo sie einige Tage alleine verbringen wollen.

Mehr zu Rihanna: Datet sie statt Leonardo DiCaprio den hier?

Um die mögliche Beziehung der Beiden ranken sich viele Gerüchte. Erstmals wurden sie zur Weihnachtszeit gemeinsam gesichtet, bevor sie in St. Barths Silvester feierten. Zwischenzeitlich hieß es, Rihanna habe sich mit Richie Akiva einen der besten Freunde des Hollywood-Stars geangelt. Dies scheint nun aber wieder hinfällig zu sein, nachdem DiCaprio eine Geburtstagsparty für die ‘FourFiveSeconds’-Interpretin geschmissen haben soll, auf der sie sich mehrmals geküsst haben sollen.

Foto: WENN.com