Mittwoch, 11. März 2015, 16:47 Uhr

Die Kinostarts der Woche im Video-Schnelldurchlauf (11)

Hier ist die schnellste Kinostarts-Zusammenfassung der Welt! Kann man in nur 100 Sekunden die wichtigsten Kinofilme der Woche vorstellen, kritisieren und bewerten? Jupp, kann man! Das beweist Radio-Energy-Kinoexperte Christian “Stübi“ Stübinger hier den Lesern von klatsch-tratsch.de!

Diese Woche geht es um diese Filme, die ab Donnerstag, den 12. März 2015 in den deutschen Kinos starten:

“Die Trauzeugen AG” mit Kevin Hart, Josh Gad und Kaley Cuoco-Sweeting
Doug Harris (Josh Gad) ist ein liebenswerter Mensch. Er wird bald heiraten, hat aber ein Problem: Er hat keinen Trauzeugen. Da ihm nur noch zwei Wochen Zeit bleiben, ehe er die Frau seiner Träume (Kaley Cuoco-Sweeting) zum Altar führen will, wird Doug an Jimmy Callahan (Kevin Hart) verwiesen, den Geschäftsführer der Trauzeugen AG. Eine Firma, die sich darauf spezialisiert hat, männlichen Sozialnerds vorzeigbare Trauzeugen zu vermitteln. Als die beiden Männer versuchen, gemeinsam diesen großen Hochzeits-Schwindel durchzuziehen, nehmen wahnwitzige Turbulenzen ihren Lauf… Tolle Comedy-Schauspieler, ein paar vorhersehbare Gags.

“Kingsman: The Secret Service” mit Colin Firth, Taron Egerton und Samuel L. Jackson
Eggsy (Taron Egerton) ist ein Troublemaker, der immer wieder in Konflikt mit anderen Jungs im Londoner Viertel gerät. Als er eines Tages dank des geheimnisvollen und eleganten Harry Hart (Colin Firth) aus dem Gefängnis entlassen wird, beginnt für Eggsy ein anderes Leben. Harry gehört zu den “Kingsman”, einer supergeheimen, elitären Agentenorganisation, die vielversprechende Teenager für ihr hochqualifiziertes Nachwuchsprogramm rekrutiert. Das Training beginnt – zur selben Zeit als die Welt von dem verrückten High-Tech-Genie Valentine (Samuel L. Jackson) bedroht wird. Absolut genialer Spionage-Streifen!

“Cinderella” mit Lily James, Richard Madden und Cate Blanchett
In der Neu-Verfilmung des Märchenklassikers bemüht sich Ella (Lily James) nach dem Tod ihrer Mutter die neue Stiefmutter (Cate Blanchett) und deren Töchter in der Familie willkommen zu heißen. Doch als auch noch Ellas Vater stirbt, wird sie zur Dienstmagd im eigenen Haus und fortan Cinderella genannt. Die Einladung zu einem königlichen Ball, der als Brautschau für den jungen Prinzen (Richard Madden) dienen soll, könnte alles ändern. Doch ihre Stiefmutter verbietet ihr die Teilnahme. Ella hat den Prinzen allerdings bereits bei einer schicksalsträchtigen Begegnung im Wald getroffen. Und eine gute Fee (Helena Bonham Carter) hat auch noch ihre Finger im Spiel… Ein Traum von einem Disney-Märchen!

Foto: Radio Energy