Mittwoch, 11. März 2015, 18:06 Uhr

Disney-Star Windell Middlebrooks mit 36 verstorben

‘Disney’-Star Windell Middlebrooks ist tot. Der Grund für den frühen Tod des 36-Jährigen ist noch nicht bekannt. Er wurde in seiner Wohnung in San Fernando Valley zunächst leblos aufgefunden – im Krankenhaus wurde dann festgestellt, dass er bereits tot war.

Ein Sprecher der Familie, der den Tod des Serien-Stars gegenüber ‘NBC‘-News mitteilte versprach, dass sich zu gegebenem Zeitpunkt noch näher dazu geäußert werden würde. Der Schauspieler war aufgrund seiner Rollen in zahlreichen ‘Disney’-Produktionen bekannt. Unter anderem spielte der gebürtige Texaner an der Seite von Miley Cyrus in ‘Hannah Montana’. Besonders bekannt war er durch seine Rolle als ‘Kirby Morris’ in ‘Zack & Cody an Bord’. Auch bei der beliebten Krankenhaus-Serie ‘Scrubs’ hatte er Auftritte.

Sein Schauspiel-Kollege Dylan Sprouse meldete sich zu Wort: “Es war eine Freude dich zu kennen, Großer. Ich werde immer die Lacher, die wir am Set teilten, als Erinnerungen behalten. Du warst eine riesige Freude und der Welt wird ohne dich etwas fehlen.” Und Debby Ryan äußerte sich unter Schock: “Ruhe in Frieden Windell Middlebrooks, unser Kirby. Du warst ein Licht für die gesamte ‘Zack & Cody’-Crew und wir werden dich immer lieben.”

Foto: WENN.com