Mittwoch, 11. März 2015, 13:41 Uhr

Kendall Jenner: Werbung für Calvin Klein?

Kendall Jenner soll offenbar das neue Gesicht der Kult-Unterwäschemarke ‘Calvin Klein’ sein. Die 19-jährige Überfliegerin aus dem Jenner/Kardashian-Clan hat ein Instagram-Foto gepostet, das sie in der unverkennbaren Unterwäsche im 90er-Look zeigt.

Dieselben Bilder hatte Justin Bieber Anfang des Jahres gepostet, bevor er im Januar zum Gesicht der Marke ernannt wurde, daher liegt die Vermutung nahe, dass Jenner nachzieht. Der ‘Keeping Up with the Kardashians’-Star hat bereits einen lukrativen Sponsoren-Deal mit ‘Estée Lauder’, nun wird sie angeblich laut der ‘New York Post’-Kolumne ‘Page Six’ für die amerikanische Marke vor der Kamera stehen. Sie lief gerade für die Créme de la Créme der Fashionlabels in Paris über den Catwalk, unter anderem die französischen Marken Chanel und Balmain und hat sich damit endgültig als High-Fashion-Model etabliert.

Mehr: Kendall Jenner äußert sich zu den Mobbing-Berichten

Mit Justin Bieber und Kendall Jenner hat sich das Label zwei Jungstars gesichert, die neben ihrer Jugendlichkeit eine riesige Fangemeinde mit sich bringen: Nachdem Bieber die ersten Bilder seiner Kampagne veröffentlichte, konnte das Label 3,6 Millionen zuzügliche Twitter-Follower verbuchen. Die Kampagne zog auch viel negative Aufmerksamkeit auf sich, weil die augenscheinlich sehr üppigen Muskeln und die unglaublich ausgebeulten Boxershorts schon recht nachbearbeitet wirkten. Im Februar war die Reality-Darstellerin mit übergroßen Brüsten, die so gar nicht nach denen auf dem Laufsteg aussehen, im ‘Love’-Magazin zu sehen. (Bang)

Foto: Instagram