Freitag, 13. März 2015, 20:50 Uhr

Cressida Bonas: Prinz Harrys Ex jetzt in diesem Kurzfilm

Cressida Bonas hat ihren eigenen Stil. ‘Mulberry’ hat gerade seinen ersten von drei Kurzfilmen präsentiert, in denen die Tänzerin mitspielt. Das britische Label hat die 26-Jährige Ex-Freundin Prinz Harry für den Film engagiert, in dem die Blondine durch einen englischen Garten läuft und in einem alten Haus unterkommt, während sie die aktuelle Frühjahrskollektion präsentiert.

Im Film ist der Song ‘Dance’ der Band ESG zu hören, Ivana Bobic führte Regie und Martin Joyce hatte als Choreogoraph die Finger im Spiel. Die blonde Ex-Freundin von Prinz Harry hat an dem renommierten ‘Trinity Laban Dance Conservatoire’ trainiert und konnte eigene Ideen einfließen lassen.

Die Regisseurin zeigte sich begeistert: “Cressida ist solch eine Naturschönheit vor der Kamera und ich lasse in meinen Projekten immer gern Raum für Improvisation.”

Mehr: Lieblingsthema Hochzeits-Spekulation – Prinz Harry und Cressida Bonas

Die mädchenhafte Blondine fügte hinzu: “Es war so lustig. Ich hatte zwar einige Anweisungen aber Vieles war improvisiert, weil die Musik dich einfach dazu bringt, natürlich zu tanzen.” Das Model, das in diesem Jahr ihr Schauspieldebüt im Film ‘Tulip Fever’ an der Seite von Cara Delevingne feiert, hat außerdem erzählt, dass sie sich nicht so gern auftakelt und die Kleider der Luxus-Marke ‘Mulberry’ gern mit ihren bequemen Turnschuhen kombinieren möchte. Dem Branchenblatt ‘WWD’ erzählte sie: “Ich würde die etwas längeren Kleider mit Sneakern tragen.”

Foto: WENN.com